Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zwara

30. Runde SK Sturm Graz - SV Mattersburg

19 Beiträge in diesem Thema

Nach der unnötigen Niederlage gegen die Austria sind wir also nun wieder in Graz gefordert. In den bisherigen 3 Saisonduellen gab es 4 Punkte für beide Teams und auch letzte Saison waren die Grazer ein gern gesehener Gegner.

Allerdings verfolgen die Grazer zumindest ergebnistechnisch einen Aufschwung und auswärts wird es sowieso schwierig. Aber natürlich ist es für sie ein Pflichtsieg, womit sich Konterchancen ergeben können.

Glücklicherweise können wir wieder auf Malic zurückgreifen, der wohl Mahrer wieder auf die Bank befördert. Der Rest bleibt wohl bestehen wie er ist.

Somit bleibt nur noch eines:

Auf 3 Punkte! 💪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines ist klar: will man oben bleiben, muss man wohl auch in Graz punkten 

Man muss eigentlich so spielen wie es die Rieder dort getan haben, nur dass man dann auch die Punkte oder zumindest den Punkt mitnehmen sollte.

Schlimmstenfalls wird wohl der Vorsprung auf die Rieder bis auf einen Zähler schmelzen, da sie zuhause gegen die Wolfsberger gewinnen werden.

Ob das jetzt gut oder schlecht ist, dass man wieder auf Malic zurückgreifen kann, wird man erst im Nachhinein sehen.

Positiv kann es einen nur stimmen, da es in letzter Zeit eigentlich immer offene Spiele gegen Sturm waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch endlich gerne wieder Novak links hinten sehen anstatt Rath. Gegen die Austria kamen alle gefährlichen Chancen (bis aufs 0:1) über seine Seite.

Ja und Mahrer wird wieder für Malic Platz machen, das ärgert mich zwar weil ich ihn 2 Klassen besser sehe als Malic, ist nach dem Schnitzer gegen die Veilchen aber verständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechne eigentlich mit einer Niederlage bei Sturm. Ein Unentschieden ist das höchste der Gefühle für uns in Graz, mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden.

Beim Duell Ried gegen den WAC bin ich mir nicht so sicher was besser für uns ist. Ein Sieg des WAC oder doch ein Unentschieden um mehr Mannschaften in den Abstiegskampf zu verwickeln? Nunja, wie auch immer, man muss es sowieso aus eigener Kraft schaffen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Styria schrieb vor 2 Stunden:

Eure Serien in Graz sind kurios:

Einerseits seit 17 Spielen sieglos, andrerseits seit 5 Spielen ungeschlagen. :davinci:

Zeit werden täts mal für nen Auswärtssieg :)

Rechne aber eher wieder mit einem X, da wir uns wie die Statistik beweist in den letzten Auwärtsspielen immer gut geschlagen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V.Carter schrieb vor einer Stunde:

Zeit werden täts mal für nen Auswärtssieg :)

Der letzte datiert vom 13. Mai 2006. ;)

V.Carter schrieb vor einer Stunde:

Rechne aber eher wieder mit einem X, da wir uns wie die Statistik beweist in den letzten Auwärtsspielen immer gut geschlagen haben.

Damit rechne ich auch. Wir tun uns gegen kompakte und kampfstarke Gegner immer sehr schwer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Styria schrieb vor 37 Minuten:

Der letzte datiert vom 13. Mai 2006. ;)

Damit rechne ich auch. Wir tun uns gegen kompakte und kampfstarke Gegner immer sehr schwer. 

Passt, dann einigen wir uns auf ein brüderliches X :)

Und ihr besiegt bitte auch die anderen Abstiegskandidaten wie die Rieder letztens 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufstellung:

Kuster - Höller, Malic, Ortiz, Novak - Erhardt, Jano - Templ, Atanga, Röcher - Maierhofer 

Doch ein paar Änderungen im Vergleich zum letzten Match. Schade, dass Ertlthaler nicht mehr zum Zug kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der gefühlt 20 Zeitlupe konnte man schon sehen dass Atanga den Sturm Verteidiger berührt hat. Sehr harte Entscheidung war es trotzdem. 

Sie spielen heute gut! Diese 3 Punkte wären Gold wert! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Sieg nächste gegen den WAC und wir sollten durch sein.

Sensationeller turnaround im Frühjahr, Gratulation an den Trainer und die Mannschaft. Das konnte nichtmal Ouschan verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.