t.m.

Sommertransfers 2017

1.728 Beiträge in diesem Thema

J.E schrieb vor 11 Minuten:


darum geht es nicht, sondern um anteilsmäßige vergleiche. warum dominieren afrikaner den marathon, warum haben europäer im sprint keine chance?

das haben wir doch längst abgehakt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
behave yourself schrieb vor 2 Stunden:

doch, er wirkt robust - aber das tun viele andere iv in unserer liga auch. aussergewöhnlich schnell ist er auch nicht, hat man ja auch beim 11er tackling gesehen, das wäre snst nicht notwendig gewesen. womit ich keinesfalls meine, dass er langsam wäre, aber afolabi oder sonnleitner ist er keiner

Rabiu war sowieso eine eigene Kategorie. Ich kann mich an keinen IV erinnern, der immer wieder - teils verheerende - Böcke "geschossen" hat, aber diese dann auch wieder selbst ausgebessert hat - der war schneller als sein eigener Schatten. :D Zum 11er-Tackling: Da hat Kadiri aus meiner Sicht die "Ursprungssituation" verschlafen und war dann ein paar Schritte hinten nach. Hat er aber aus meiner Sicht dann noch ordentlich geklärt - die Sicht vom Harkam war halt leider ein wenig anders. Kadiri ist aus einer Ersteinschätzung heraus mMn flott unterwegs, aber kein Afolabi und vermutlich auch kein unterforderter Taubenzüchter. Seine körperliche Präsenz am Platz taugt mir aktuell sehr - mit allen Vor- und Nachteilen. Denn ich bin davon überzeugt: Er wird das eine oder andere Mal mit Gelb/Rot oder auch glatt Rot den Platz verlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
manyk schrieb vor 16 Minuten:

Rabiu war sowieso eine eigene Kategorie. Ich kann mich an keinen IV erinnern, der immer wieder - teils verheerende - Böcke "geschossen" hat, aber diese dann auch wieder selbst ausgebessert hat - der war schneller als sein eigener Schatten. :D Zum 11er-Tackling: Da hat Kadiri aus meiner Sicht die "Ursprungssituation" verschlafen und war dann ein paar Schritte hinten nach. Hat er aber aus meiner Sicht dann noch ordentlich geklärt - die Sicht vom Harkam war halt leider ein wenig anders. Kadiri ist aus einer Ersteinschätzung heraus mMn flott unterwegs, aber kein Afolabi und vermutlich auch kein unterforderter Taubenzüchter. Seine körperliche Präsenz am Platz taugt mir aktuell sehr - mit allen Vor- und Nachteilen. Denn ich bin davon überzeugt: Er wird das eine oder andere Mal mit Gelb/Rot oder auch glatt Rot den Platz verlassen.

Er ist sicher noch nicht auf einem Niveau wie ein Afolabi, aber dennoch mit sehr viel Potential, um sich dort hin zu entwickeln. KAdiri ist eine klare Verstärkung und wir - spätestens übernächste Saison - bester Verteidiger der Liga und auf Dauer nicht zu halten sein. 

Anmerkung: Bester IV, den wir in den letzten Jahren/Jahrzehnten hatten war immer noch unser schwedischer IceMan. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.