Auswärtsspiel

Vorbereitung Frühjahr 2017

51 Beiträge in diesem Thema

Die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison 2017 beginnt am 07. Jänner und führt heuer im Rahmen des Trainingslagers nach Murcia in Spanien, wo mit Daejeon CItizen und MKS Cracovia die ersten beiden Testspielgegner bereits fixiert wurden.

Testspiele:

Samstag, 14.01. 14.00 Uhr Vorwärts Steyr  (Stadion der Stadt Ried) 0:1

Samstag, 21.01. 14.00 Uhr Kapfenberger SV (Stadion der Stadt Ried) 4:3

Dienstag, 17.01. 18.00 Uhr ASKÖ Oedt (Sportanlage in Traun/Oedt) 4:1

Sonntag, 29.01. 15:30 Uhr Daejeon Citizen (KOR), Live-Stream 1:1

Mittwoch, 01.02. MKS Cracovia (POL), 15:00 Uhr, Live-Stream 0:0

Montag, 06.02. 15.00 Uhr: FC Blau Weiß Linz (Stadion der Stadt Ried) 4:0

Trainingslager:

Donnerstag, 26.01. bis Donnerstag, 02.02. in Murcia (ESP)

Trainingsbeginn:

Samstag, 07.01. 10.00 Uhr (Stadion der Stadt Ried)

Meisterschaft:

Samstag, 11.02. 18:30 Uhr WAC (Wolfsberg)

Sonntag, 19.02. 16:30 Uhr RB Salzburg (Keine-Sorgen-Arena)

Samstag, 25.02. 18:30 Uhr Admira Wacker (Maria Enzersdorf)

 

bearbeitet von Auswärtsspiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hoffnung auf eine verletzungsfreie Vorbereitung kann bereits am vierten Tag wieder abgeschrieben werden: Durakovic, Özdemir und Zulj fallen aus, sollten jedoch zum Trainingslager wieder dabei sein. :nein:

Zitat

Durakovic, Özdemir und Zulj fallen aus

Am 14. Jänner findet das erste Vorbereitungsspiel der SV Guntamatic Ried gegen Vorwärts Steyr statt. Nicht mit dabei sein werden Reuf Durakovic, Thomas Gebauer, Florian Hart, Özgür Özdemir und Peter Zulj.

Reuf Durakovic zog sich im Training einen Nasenbeinbruch zu, Peter Zulj eine Rissquetschwunde am linken Fuß. Özgür Özdemir wird heute, 10. Jänner, operativ eine Schraube am Mittelfuß entfernt. Thomas Gebauer ist beim Techniktraining wieder dabei und wird nächste Woche ins Mannschaftstraining einsteigen. Florian Hart absolviert ab morgen, Mittwoch, ein Individualtraining und steigt ebenfalls nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining ein. Mathias Honsak trainiert seit heute, Dienstag, wieder voll mit. 


„Bei Özgür Özdemir ist vor zwei Jahren ein Mittelfußbruch geschraubt worden. Diese Schraube hat sich gelöst und wird jetzt entfernt oder abgeschnitten. Wir hoffen, dass es gut verläuft und er bis zum Trainingslager wieder mit dabei sein kann. Das gleiche gilt für Peter Zulj. Reuf Durakovic wird in den nächsten Tagen mit Maske wieder ins Training einsteigen. Beim Testspiel am Samstag wird Markus Schöller im Tor stehen. Zu den Verletzungen der Spieler ist es unglücklich bei Zweikämpfen gekommen, muskuläre Probleme durch die Trainingsbelastung gibt es keine“, berichtet SVR-Cheftrainer Christian Benbennek. 

http://www.svried.at/news/aktuelle-news/news-detail/durakovic-oezdemir-und-zulj-fallen-aus/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich gibts keine weiteren Verletzungen heute beim Spiel gegen Vorwärts! 

Geh mal davon aus, dass am Kunstrasenplatz gespielt wird bei dem Wetter! Schade, hätt schon was, mal wieder von der alten Stehplatztribüne ein Spiel zu sehen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pharao schrieb vor 5 Stunden:

Geh mal davon aus, dass am Kunstrasenplatz gespielt wird bei dem Wetter! Schade, hätt schon was, mal wieder von der alten Stehplatztribüne ein Spiel zu sehen!

 

Diese Hoffnung kann ich dir gleich nehmen. Das wird nie wieder passieren. 

0-0 knapp vor der Pause, ohne dass ich was seh scheint unsere Offensivpower jetzt schon wieder voll dabei zu sein :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sollen alle (inkl. Benbennek) scheißen gehen, ich hab jetzt schon wieder die Lust verloren. Ein 0-1 mit einer starken Startelf gegen einen Drittligisten DARF nicht passieren, egal ob Testspiel oder Schneefall. Wie zum SCHEISSDRECK schafft man es nicht mal gegen die ein verficktes Tor zu erzielen ?!?!"=?§!k343kt04we0r20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön langsam wirds peinlich. MMn Benbennek feuern, Lederer verpflichten und neuen Schwung in die Kasperltruppe bringen. Momentan sind wir, so ehrlich muss man sein, eine Lachnummer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben einer Verstärkung im Sturm hoffe ich vielmehr auf einen fitten Kader und automatisch ein paar Umstellungen: Brandner als Fehlpassmaschine ist selbst in einem Testspiel gegen einen Regionalligisten überfordert, Antonitsch kaum besser.
Für den Rest hoffe ich mal, dass sich das Konditionstraining bemerkbar gemacht hat. Wenn selbst Honsak dem Gegner hinterherläuft ist davon auszugehen.

Hab lediglich die erste Halbzeit gesehen. Dort war neben diagonalem Ballverschieben mit zunehmenden Fehlpässen im Spiel nach vorne bei gefährlichen Kontern des Gegners - milde ausgedrückt - auch taktisch keine Steigerung zum Jahr 2016 zu sehen. Trotz Vorbereitung und vieler Verletzten hätte ich ja doch etwas mehr erwartet. Es wird der Abstiegskampf sicher auch heuer nicht weniger spannend als im Vorjahr bei den Veränderungen in Mattersburg bzw St. Pölten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pharao schrieb am ‎14‎.‎01‎.‎2017 um 09:37 :

Hoffentlich gibts keine weiteren Verletzungen heute beim Spiel gegen Vorwärts! 

Geh mal davon aus, dass am Kunstrasenplatz gespielt wird bei dem Wetter! Schade, hätt schon was, mal wieder von der alten Stehplatztribüne ein Spiel zu sehen!

 

 

themanwho schrieb am ‎14‎.‎01‎.‎2017 um 14:41 :

Diese Hoffnung kann ich dir gleich nehmen. Das wird nie wieder passieren. 

0-0 knapp vor der Pause, ohne dass ich was seh scheint unsere Offensivpower jetzt schon wieder voll dabei zu sein :facepalm:

Nein solange ist das noch gar nicht her(2-3 Jahre). Da wurde am Hauptfeld gespielt und das war auch im Winter. Schiedsrichter war unser Braunauer BuLi-SR Muckenhammer Dietmar.

Testspiele darf man einfach nicht überbewerten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.