Landstraßer Steinbock

Wintertransfers 2016/17

1.582 Beiträge in diesem Thema

Lewis schrieb vor 1 Minute:

Laut gedacht: Hausnummer er will weg, wir lassen ihn nicht, "verbauen" ihm den Wechsel, ob er dann die letzten 4 Monate noch so happy ist und sich voll reinhaut und so entscheidend sein wird?

Ich denke ja. Wenn ihn jetzt die Türken um 1,2 holen würden, holen sie ihn mMn gratis in 6 Monaten erst recht bzw. findet AG ohne Ablöse mMn fix einen guten Verein.

Ausserdem glaube ich auch das AG nicht charakterlos ist und unsere Austria im Stich lassen würde. MMn ist er dafür zu viel ein Veilchen!

Wie gesagt, ein Abgang würde mich traurig stimmen! Sportlich wird es schwer in den EC zu kommen und AG ist einer der Spieler mit denen ich mich wirklich identifizieren kann.

cmburns schrieb vor 1 Minute:

Serbest und Kadiri DM und Holzhauser vor. Dann kann man bei 1,2 Mio. und einem wechselwilligen Kicker, der im Sommer dann wohl auch weg wäre schon nachdenken. DDP im MF als Backup bis Sommer sollte auch passen bzw. spielt Prokop dann öfter und auch Tajouri evtl. usw...

Lieber wäre mir Grünwald bis Sommer, aber unmöglich ihn für die 6 Monate zu erstezen is es auch nicht und dann kommt zur obigen Rochade ja vielleicht noch einer nach.

Da kann man dann wirklich den Liendl andenken oder wie wärs mit Ivanschitz, der kostet derzeit glaub ich keine Ablöse.

Mitten in der Saison den Ideengeber und Spielmacher (neben Holzhauser) herzugeben wäre mMn nicht klug. Bis es ohne ihn wieder funktioniert kann der EC schon futsch sein. Ich würde ihn behalten. Ein EC kann auch viel Geld bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hope and glory schrieb vor 4 Minuten:

Ich denke ja. Wenn ihn jetzt die Türken um 1,2 holen würden, holen sie ihn mMn gratis in 6 Monaten erst recht bzw. findet AG ohne Ablöse mMn fix einen guten Verein.

Ausserdem glaube ich auch das AG nicht charakterlos ist und unsere Austria im Stich lassen würde. MMn ist er dafür zu viel ein Veilchen!

Wie gesagt, ein Abgang würde mich traurig stimmen! Sportlich wird es schwer in den EC zu kommen und AG ist einer der Spieler mit denen ich mich wirklich identifizieren kann.

Mitten in der Saison den Ideengeber und Spielmacher (neben Holzhauser) herzugeben wäre mMn nicht klug. Bis es ohne ihn wieder funktioniert kann der EC schon futsch sein. Ich würde ihn behalten. Ein EC kann auch viel Geld bringen.

Ich finde Holzhauser würde vorne fast mehr bringen als Grünwald gefühlsmäßig. Und wenn dann Kadiri als körperlicher Kicker wie auch ein Grünwald dazukommen würde, wäre auch kaum Kampfkraft im Mittelfeld verloren.

Wie gesagt, ich würde ihn auch behalten, aber wenn er weg will und 1,2 Mio. winken, kann man vom Gefühl her so eine Rochade schon eingehen vom Risikofaktor, trainieren ja alle eh schon zusammen seit Sommer die nachrücken würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hope and glory schrieb vor 12 Minuten:

Ich denke ja. Wenn ihn jetzt die Türken um 1,2 holen würden, holen sie ihn mMn gratis in 6 Monaten erst recht bzw. findet AG ohne Ablöse mMn fix einen guten Verein.

Ausserdem glaube ich auch das AG nicht charakterlos ist und unsere Austria im Stich lassen würde. MMn ist er dafür zu viel ein Veilchen!

Wie gesagt, ein Abgang würde mich traurig stimmen! Sportlich wird es schwer in den EC zu kommen und AG ist einer der Spieler mit denen ich mich wirklich identifizieren kann.

AG war und ist seit Anbeginn einer meiner Lieblingsspieler. Für mich verkörpert er den typischen Austrianer. Leider halt auch mit Schwächen manchmal :) 

Aber egal, gehört dazu. Auch in seiner schwachen Zeit, als er von einigen am liebsten verschenkt hätte werden können, war ich persönlich dennoch immer ein Fan von ihm.

Ich wünsche ihn mir keinesfalls weg, aber sehe es ähnlich wie cmburns. Alternativlos wären wir nicht. Und wenn die Summe stimmt, kannst fast nicht nein sagen mMn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cmburns schrieb vor 8 Minuten:

Ich finde Holzhauser würde vorne fast mehr bringen als Grünwald gefühlsmäßig. Und wenn dann Kadiri als körperlicher Kicker wie auch ein Grünwald dazukommen würde, wäre auch kaum Kampfkraft im Mittelfeld verloren.

Wie gesagt, ich würde ihn auch behalten, aber wenn er weg will und 1,2 Mio. winken, kann man vom Gefühl her so eine Rochade schon eingehen vom Risikofaktor, trainieren ja alle eh schon zusammen seit Sommer die nachrücken würden.

Holzhauser kann offensiv vermutlich in die Fußstapfen von AG treten das stimmt. Allerdings fehlt er dann hinten um für den Spielaufbau zu sorgen. Und ob Kadiri das schon bringt was wir von ihm erhoffen bleibt auch ein Fragezeichen. Und da bleibt mir einfach zuviel offen um AG um diesen guten Preis jetzt gehen zu lassen. Da müssens eine utopische Summe zahlen......:)

Lewis schrieb vor 4 Minuten:

AG war und ist seit Anbeginn einer meiner Lieblingsspieler. Für mich verkörpert er den typischen Austrianer. Leider halt auch mit Schwächen manchmal :) 

Sorry, aber +1!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Spielmacher schrieb vor 7 Stunden:

Und wenn wir Holzhauser statt Grünwald anbieten ? Ob die was merken ?

Holzhauser ist mMn im Moment auch nur schwer wegzudenken bei uns. Auch wenn er mir phasenweise auf den Sack geht mit seiner lustlos wirkenden Art, hat er oft Genieblitze. Bin da auch bei cmburns, weiter vorne würde Holzhauser ev. besser zur Geltung kommen.

Der Spielmacher schrieb vor 7 Stunden:

Und wenn wir Holzhauser statt Grünwald anbieten ? Ob die was merken ?

Vukojevic würde ich ihnen für 1,2 geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
forzaviola84 schrieb vor 47 Minuten:

Holzhauser > Grüni

Nein, das sehe ich anders. Holzhauser hat mMn das Pozential um mehr zu zeigen als AG. Er ruft es mir leider zu selten ab. 

bearbeitet von hope and glory

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der vorschlag ihnen holzhauser statt grünwald anzubieten hat natürlich etwas :nixpfeif: den einen verschenken wir um lächerliche 1,2 mio und der andere geht dann im sommer ablösefrei - riesen idee....

holzhauser hätte sicher technisch das zeug um auf der 10 seine leistungen zu bringen. allerdings war das soweit ich weiss im profibereich noch nie seine position. vielmehr sorgen macht mir bei diesem gedanke aber unser spielaufbau, der ohne holzhauser als quarterback mit dem verfügbaren personal wohl nicht ausreichend klappen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ozzy schrieb vor 23 Minuten:

holzhauser hätte sicher technisch das zeug um auf der 10 seine leistungen zu bringen. allerdings war das soweit ich weiss im profibereich noch nie seine position. vielmehr sorgen macht mir bei diesem gedanke aber unser spielaufbau, der ohne holzhauser als quarterback mit dem verfügbaren personal wohl nicht ausreichend klappen würde.

Man weiß nie. Vl geht unser Spielaufbau sogar besser. Filipovic ist im Stande von hinten heraus gute Pässe zu spielen. Ebenso ist es möglich, dass Kadiri im DM einschlägt.

Außerdem ist es nicht zwangsläufig notwendig Holzauser auf die 10 zu stellen. Wir haben einen Prokop oder auch Kvasina, der auf der 10 spielen kann.

Man kann auch das System auf 2 Stürmer ändern. Statt einen OM könnten wir dann Dwamena holen, obwohl ich sehr bezweifle, dass im Winter unser System geändert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie Holzhauser spielt, bzw wie Fink ihn spielen lässt ist das einzigartig in Europa, fahrlässig und mM nach eig. dumm,

weil für jeden Gegner ein Fressen.

Jeder Ball irgendwie zu RH, der dann, nachdem er geschaut hat, sich gedreht hat, einmal den Ball gestreichelt hat, wieder retour spielt oder hoch nach vorne bzw quer schlapft. Mit diesem Fussball gewinnst keine Titel oder EL Frühjahrsrunden !

Natürlich hat er reichlich Talent, aber durch seine Pragmatisation ist seine arrogante Art, Zweikämpfe bzw Defensivarbeit zu vermeiden und  demotiviert stehen zu bleiben, noch belohnt worden.

Es gibt durchaus Spiele, wo wir ohne RH nicht schlechter waren, schneller nach vorne spielten und unberechenbarer waren.

Liegt mM nach aber eher an Fink. Kann ihn nur für Roma Spiele begeistern, oder Trondheim. Ried weniger.

Und im Vergleich dazu AG, der zu kämpfen gelernt hat, sich reinhaut, wichtigen Tore und Assists macht.

Also keine Frage, wen ich lieber behalten würde, für die nächsten 3-4 Jahre...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Spielmacher schrieb vor 8 Minuten:

So wie Holzhauser spielt, bzw wie Fink ihn spielen lässt ist das einzigartig in Europa

 

 

hier habe ich aufgehört zu lesen weil nur mehr falsches kommen kann. und frag mich jetzt bitte nicht wo sonst noch so gespielt wird, wenn man diese behauptung aufstellt sollte man sich selbst ein wenig umsehen.

bearbeitet von behave yourself

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also sollten diese kolportierten € 1,2 Mio. stimmen muss man ihn einfach ziehen lassen, vorausgesetzt er will überhaupt weg.

 

Spätestens im Sommer verlässt er unsere sowieso, da muss man glaube ich kein Hellseher sein. Und wie bereits in den vorigen Posts erwähnt wurde, ist er keineswegs unersetzbar. Würde HH auch gerne weiter vorne sehen, die Rolle des Ideengebers ist ihm zweifelsohne zuzutrauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online