Vöslauer

Die 1er Frage - Wer soll mittelfristig das ÖFB-Tor hüten?

   240 Stimmen

  1. 1. Die 1er Frage - Wer soll mittelfristig das ÖFB-Tor hüten?

    • Robert Almer / Hannover 96
    • Heinz Lindner / FK Austria Wien
    • "Rambo" Özcan / FC Ingolstadt 04
    • Cican Stankovic / SV Grödig
    • Dejan Stojanovic / FC Bologna
    • Thomas Gebauer / SV Ried
    • Thomas Vollnhofer / SC Wiener Neustadt
    • Martin Kobras / SCR Altach
    • Christian Gratzei / SK Sturm Graz
    • Robert Olejnik / Scunthorpe United
    • Alexander Manninger / FC Augsburg
    • Ivan Lucic / FC Bayern II
    • Rene Swete / Floridsdorfer AC
    • Michael Gspurning / Vereinslos
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

453 Beiträge in diesem Thema

Es ist sicher eine der schwierigsten Fragen für Marcel Koller - hat man bei den Feldspielern schon fast ein Luxusproblem, ist die Frage nach dem 1er Tormann schon etwas sehr knifflig.

Stammtormman Robert Almer hat in der Vergangenheit eigentlich immer überzeugt. War ein sicherer Rückhalt, hält auch so manch schwierigen Ball. Heinz Lindner? In der Vergangenheit in einer Überform, heuer ein Unsicherheitsfaktor im Austria-Spiel. Die Form aus der Champions League ist weg. "Rambo" Özcan - meist ein sicherer Rückhalt in der 2. deutschen Bundesliga. Aber 1er-Material für die österreichische Auswahl?

Oder soll gar einer aus der jungen Reihe forciert werden? Stankovic von Grödig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment würd ich sagen Rambo oder Stankovic. Almer spielt nicht, Lindner spielt schlecht, und der Rest ist sowieso keine Alternative.

Nachdem Stankovic halt noch um einiges jünger ist, sollte man gleich auf ihn setzen, um hoffentlich für einige Zeit eine stabile #1 zu haben.

Hoffentlich sitzt er dann nicht nächste Saison auf der Bank von Salzburg.

bearbeitet von lovehateheRo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Heinzi Lindner hat vor wenigen Minuten mal wieder bewiesen dass er für Hohe Bälle im Strafraum nicht zu gebrauchen ist. Dem fehlt mmn das "Kampfsau Gen", der hat keine richtige Präsenz und stellt sich bei Luftduellen oft an als wäre er aus Glas.

Daher wohl Stankovic.

PS: In der Umfrage sind a paar Kandidaten dabei, königlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz klar Stankovic, der bietet das beste paket.

das wäre endlich einmal jemand, mit dem man 10 - 15 jahre planen könnte, wenn nichts unvorhergesehenes passiert. es braucht im tor einfach kontinuität, die hatten wir seit Konsel nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte der Vollständigkeit halber vielleicht auch Michael Langer in die Liste aufnehmen. Ist zwar "nur" bei Valerenga Oslo, dort aber Stammspieler. Das können bekanntlich ja nicht alle auf der Liste von sich behaupten... :davinci:

Mein Tipp wäre Öczan. Bei Stankovic muss man hoffen, dass er ab nächster Saison nicht auf der Reservebank von Salzburg (Leipzig) landet. Kann er sich dort durchsetzen, dann wärs natürlich optimal und er ein geeigneter Kandidat.

bearbeitet von patierich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange sich Almer im Team bewährt sollte er die Nummer 1 bleiben. Dahinter sollte man aber langsam Stankovic mit der Aufgabe vertraut machen mMn.Wen er so weiter spielt und sich bei einem Wechsel nicht hochgradig verpokert wird dann ohnehin kein Weg an ihm vorbei führen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp wäre Öczan. Bei Stankovic muss man hoffen, dass er ab nächster Saison nicht auf der Reservebank von Salzburg (Leipzig) landet. Kann er sich dort durchsetzen, dann wärs natürlich optimal und er ein geeigneter Kandidat.

also wenn er sich gegen Gulasci nicht durchsetzen kann, dann weiß ich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Özcan, weil er jede Saison seine Leistung bestätigt und einfach konsequent souverän ist. Klar sind die ein oder anderen Patzer dabei, aber bei unserer Auswahl haben wir nahezu keine anderen möglichkeiten.

Wieso sollte ein Almer den vorzug gegenüber Rambo bekommen obwohl der eine jede Woche spielt und der andere alle Herr Gotts Jahre im Nationalteam als einser gesetzt ist?

Stankovic als 2er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ingolstadt gehört mittlerweile zu den Spitzenclubs in der 2.Bundesliga und Rambo bringt dort Top-Leistungen, ergo sollte er auch im Nationalteam die Nummer 1 sein, mittlerweile ist er 30 und im besten Torhüter-Alter, dahinter kann man dann Stankovic aufbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ingolstadt gehört mittlerweile zu den Spitzenclubs in der 2.Bundesliga und Rambo bringt dort Top-Leistungen, ergo sollte er auch im Nationalteam die Nummer 1 sein, mittlerweile ist er 30 und im besten Torhüter-Alter, dahinter kann man dann Stankovic aufbauen.

Klingt vernünftig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.