Auswärtsspiel

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    3.891
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Auswärtsspiel

  • Rang
    2. Liga - nie mehr!
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV RIED 1912
  • Bestes Live-Spiel
    SV Ried - RB Salzburg 3:0, SV Ried - FC Gratkorn 3:2
  • Schlechtestes Live-Spiel
    das werden im Laufe der Jahre einfach zu viele... :/
  • Lieblingsspieler
    Stefan Lexa, Wiggerl Drechsel
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich

Letzte Besucher des Profils

13.923 Profilaufrufe
  1. Mattersburg macht für das Spiel am Samstag mobil und vergünstigt die Eintrittskarten hinter den Toren (jene im Auswärtssektor sind dabei leider nicht gemeint) um die Hälfte für Erwachsene (gratis für Schüler und Studenten) und schenkt im Stadion alkoholfreie Freigetränke aus. http://web.svm-fan.net/index.php?m=53&id=7422
  2. Der Sieg gegen Altach vor der Länderspielpause war nicht nur aus moralischer Sicht enorm wichtig, sondern ebenso dafür, den direkten Anschluss an die 9.-platzierten Burgenländer wieder zu finden und so im direkten Duell am Samstag die Möglichkeit zu haben, den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Ich erwarte ein hartumkämpftes Spiel, in dem es in erster Linie auf beiden Seiten darum gehen wird, kein Tor zu erhalten - mit dem hoffentlich besseren Ende für uns! Verletzt: Bergmann, Honsak, Walch Fraglich: Antonitsch Gesperrt: - Gefährdet: Özdemir, Zulj SR: Harkam Ademi Elsneg - Nutz - Möschl Ziegl - Zulj Marcos - Özdemir - Reifeltshammer - Hart Gebauer Bank: Durakovic, Prada, Brandner, Trauner, Egho, Fröschl, Schubert
  3. Nutz ist mMn auf der Außenbahn nicht gut aufgehoben, dazu fehlt es ihm zu sehr an Geschwindigkeit.
  4. Tja, der Ausfall von Honsak und Walch bis Saisonende ist leider Gift für das so immens wichtige letzte Meisterschaftsviertel (+1 Spiel) - und das gerade in einer Phase, in der wir nach einem sportlichen Befreiungsschlag glaubten, wieder etwas aufatmen zu können. Es kommt ja auch noch dazu, dass wir auf den Außenpositionen im Mittelfeld recht knapp besetzt sind: mit Möschl bleibt uns nach der Walch-Verletzung ja nur mehr ein gelernter Flügelspieler übrig. Bergmann wird auf Transfermarkt.at mit einem Kreuzbandriss geführt, kommt somit diese Saison auch nicht mehr zurück, bleiben noch als Alternativen Egho und Elsneg sowie Zulj als eigentlich zentrale Offensivkräfte.
  5. Zum Unterschätzen sind wir dezent in der falschen Position. Vielmehr versuchen wir, uns etwas Hoffnung zu machen, was du uns angesichts 7 verletzter Stammspieler offensichtlich auch zugestehen willst...
  6. Eure Bilanz gegen Ende 2016 war schon unheimlich von Runde 12 bis 20 bei 7S, 1U, 1N - dagegen fällt euer Start 2017 ja wohl etwas ab, wenngleich ich mit eurer Punkteausbeute 2017 auf unserer Seite aktuell mehr als glücklich wäre - die 3 Punkte gegen Mattersburg vergönne ich euch ohnehin. Ja, Ngamaleu habe ich schon spielen gesehen und finde ihn auch wirklich stark, allerdings war er - neben Oberlin - im Herbst auch bereits bei euch.
  7. Lt. SVR-Newsletter wird in der Länderspielpause vom 21. - 24.03. ein Kurztrainingslager in Windischgarsten eingelegt, um bestens für das Mattersburgspiel gerüstet zu sein.
  8. Wer hinfällt, muss auch wieder aufstehen! Es gäbe dazu jedenfalls keinen besseren Zeitpunkt als am letzten Spieltag vor der Länderspielpause sich das Selbstvertrauen für das so wichtige Auswärtsspiel in Mattersburg zurückzuholen! Mit Altach kommt zwar ein, in dieser Saison, sehr starker Gegner ins Innviertel, doch seitdem Scherb das Traineramt übernommen hat und Oberlin zurück nach Salzburg beordert wurde, ist zumindest der Erfolgslauf aus dem Herbst beendet. Zusätzlich fallen Galvao und Prokopic auf Seiten der Vorarlberger aus; während Luxbacher gesperrt ist, ist der Einsatz von Lukse noch ungewiss. Nachdem wir gegen Altach daheim in der Vergangenheit auch eine gute Bilanz aufzuweisen haben und es ohnehin längst an der Zeit ist, den Negativkreislauf zu durchbrechen, um noch in der Bundesliga zu bleiben, sollten am Samstag dringend Punkte geholt werden. Auf geht's zur Mission Klassenerhalt schwarz-grüne Jungs! Verletzt: Antonitsch, Bergmann, Trauner Fraglich: - Gesperrt: - Gefährdet: Zulj SR: Harkam Ademi Honsak - Walch - Möschl Ziegl - Zulj Marcos - Özdemir - Reifeltshammer - Hart Gebauer Bank: Durakovic, Prada, Brandner, Fröschl, Nutz, Elsneg, Egho
  9. Unter Verträge mit Dritten im Zusammenhang mit der Lizenzierung fällt mir nur das Verbot der Transferbeteiligung ein. Oder gibt es mit dieser Formulierung noch weitere Bestimmungen?
  10. Reiter hat früher (vor 2-3 Jahren ?) mal von einer Aufteilung zu jeweils 1/3 gesprochen. Das Verhältnis müsste sich hier in den letzten Jahren also recht deutlich verschoben zu haben - insbesondere bei den Zuschauerzahlen ist es bei einem Rückgang von 30% (ohne Preiserhöhung in selbigem Zeitraum) vorstellbar, wenn gleichzeitig die Sponsoreinnahmen weiter gestiegen sind. Eine Reduktion des Gesamtbudgets bei einem (hoffentlich nicht eintretenden) Abstieg um 30% ist schon recht unangenehm, verglichen mit der Konkurrenz in der Liga liegt man hier für das Ziel eines sofortigen Wiederaufstiegs dennoch finanziell an der Spitze und muss sich zumindest in der ersten Saison keine zu großen Sorgen machen.
  11. Neuer Trainer, neues Glück? Vielleicht gar ein neues System (Chabbi hat bei Austria Lustenau auch die Abwehr-Dreierkette eingeführt)? Die Vorbereitungszeit ist kurz und doch zumindest neuer Schwung spürbar: holen wir uns gegen die Violetten aus Wien die ersten Punkte im Jahr 2017! Verletzt: Fröschl, Hart Fraglich: Bergmann Gesperrt: - Gefährdet: Zulj SR: Jäger Ademi Honsak - Elsneg - Walch Ziegl - Trauner Prada - Özdemir - Reifeltshammer - Antonitsch Gebauer Bank: Durakovic, Frank, Bergmann, Zulj, Nutz, Möschl, Egho
  12. Gibt es eine Info über einen neuen Co-Trainer, nachdem auch Mario Posch entlassen wurde?
  13. Elvir Hadzic wechselt lt. SVR-Newsletter von der Akademie zu seinem Bruder nach Budapest in die Amateurmannschaft des Videoton FC.
  14. Nun ist es auch offiziell: Vertrag bis 2019; Vorstellung morgen um 10.00 Uhr. Laut VN wurde http://www.svried.at/news/aktuelle-news/news-detail/lassaad-chabbi-neuer-cheftrainer-der-sv-guntamatic-ried/ Vertrag über diese + kommende Saison hinaus, dazu lt. VN Ablöse an Austria Lustenau bezahlt: zumindest sind Manager und Vorstand vom neuen Trainer überzeugt. Grundsätzlich ein sehr interessanter Trainer, bei dem es mMn nur eine Frage der Zeit war, bis er in der Bundesliga landet. Lustenau hat soweit ich das aus der Ferne betrachtet habe ja doch einen recht attraktiven Fussball mit schnellem Umschaltspiel praktiziert (war defensiv aber auch anfällig) - wenn man es schafft, dass mit der neuen Spielphilosophie nun alle an einem Strang ziehen bin ich guter Dinge, dass der Klassenerhalt gelingen kann. Etwas Sorgen bereitet mir aber schon der Wechsel unserer Spielanlage aus einer gesicherten Abwehr heraus hin zum Pressing direkt nach absolvierter Vorbereitung - zumal auch Glasner mit beinahe unverändertem Kader den Umstieg nur mit langwieriger Anpassung der Spielanlage geschafft hat. Angesichts der Punkteausbeute aus den letzten Spielen kann es Chabbi zum momentanen Zeitpunkt allerdings nur besser gelingen - viel Glück und alles Gute bei der SVR, Lassaad!
  15. Lt. sky soll in der morgigen Vorstandssitzung eine Entscheidung fallen, Benbennek kommt damit heute noch als Trainer zu Talk und Tore - die Außendarstellung ist auch hier einmal mehr alles andere als professionell.