Picard

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    8.373
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Picard last won the day on 18. Oktober 2016

Picard had the most liked content!

3 User folgen diesem Benutzer

Über Picard

  • Rang
    Ore por nosotros, Santo Subito
  • Geburtstag 25.10.1985

Kontakt

  • AIM
    dasselbe
  • ICQ
    666666
  • Yahoo
    in grün

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Sierra Corleone, San Escobar
  • Interessen
    Mich mit wem streiten.
    Schwarzfahren.
    Eigenvernichtung mittels Alkohol.
    Leute, die anders denken, auf der Strasse beschimpfen und verprügeln.
    Tiere quälen.
    Tierschützer beschimpfen und quälen.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    Na sicher net
  • Lieblingsverein
    Sporting Grammatneusiedl
  • Selbst aktiv ?
    Jo, beim Wuzeln
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hocknstad
  • Bestes Live-Spiel
    Admira - Rapid: 1-1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - Admira 6-0
  • Lieblingsspieler
    Kienast, Dr. Füzi, Hyll, Ortlechner, Miranda
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Israel, Türkei
  • Geilstes Stadion
    Outlet Arena in Parndorf
  • Lieblingsbands
    Tokio Hotel, Zlatko, Costa Cordalis, Zillertaler Schürzenjäger
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Nachtschicht Kagran, Tanzpalast, Klub Hochriegl, DOC-LX-Feste etc.
  • Lieblingsfilme
    Wild Wild West, Red Scorpion, Chevy Chase Filme
  • Lieblingsbücher
    Das Parfö
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Dachte ASB = Analsex-Board :/

Letzte Besucher des Profils

5.631 Profilaufrufe
  1. Hatte ich im Gegensatz zu @Ernestoleider auch nach seinem Ausfall im Herbst vermutet. Bin gespannt, ob er überhaupt jemals wieder halbwegs in Form zurückkehrt. Auf dieser Position fehlen uns 2 Spieler.
  2. wird der wieder fit? irgendwelche news von unserer metzger-abteilung?
  3. Optimistisch wäre ein X, tippe auf eine Niederlage mit einem Tor Unterschied. Aufstellung sollte denk ich klar sein: Tormann - Verteidiger - Verteidiger - Verteidiger - Verteidiger - Verteidiger - Verteidiger - Verteidiger - Schwab - Schaub - Kvilitaia.
  4. Welche Polemik? Wir sind inzwischen ganz klar Abstiegskandidat mit unserem Punkteschnitt. Polemik ist es für mich, über einen möglichen Cupsieg zu sprechen, wenn man seit 3 oder 4 Monaten kein einziges BL-Spiel gewonnen hat.
  5. Wieso beleidigen? Du hälst meinen Kommentar für unnötig und ich halte dich für einen Kasperl. Finde dich damit ab. Du kannst mich gerne melden, schöne Grüße.
  6. Ich finde nicht, dass es lächerlich ist. Ried ist nur um eine Spur schlechter, der Punkteschnitt ist ähnlich (beide irgendwas bei 0 im Frühjahr). Unnötig sind Kasperl wie du, die den Ernst der Lage noch nicht verstanden haben und glauben, wir werden Cup-Sieger oder so ähnlich.
  7. Wenn zumindest unsere Defensive wirklich stabiler geworden wäre. Aber nein, wir bekommen genauso viele Tore wie im Herbst und schießen mit 80% Defensivspielern am Feld keine mehr. Leider wird dieses System nicht überdacht. Im Gegenteil. Bei einem 0:2 Rückstand kommt ein Schößwendter für Schaub. Hauptsache Spieler wie Auer und M. Hofmann sind gesetzt, bei jeder Witterung.
  8. Es wäre dumm, den Trainer zu wechseln. Es wäre dumm, ihn zu behalten. Vielleicht könnte man ihn zum Co-Trainer machen. Zu mehr hat er scheinbar nicht das Zeug bei uns.
  9. Das hat wohl kaum jemand. Wie sollen wir es denn nennen? Das Abstiegssystem? Das Scheiß-System? Das Schlechtester-Trainer-in-der-Rapid-Geschichte-System? Have a pick.
  10. Sorry aber es ist doch schon seit Wochen klar, dass wir unter Canazell kaum Punkte mehr machen werden. Bitte hauts eam ausse. Von mir aus Bueskens zurück bis zum Saisonende, so steigen wir ab. Canazell, worst Coach ever.
  11. Ich finde das mangelnde Training eigentlich noch viel erschreckender als zB noch unter Büskens. Klar, vielleicht war unter Büskens noch was von der Barisic-Ära dabei, aber jetzt scheint es, als hätte man alles verlernt. Mir ist auch bewusst, dass Eckbälle auch in den letzten Saisonen nicht besonderes gefährlich waren bei uns, die SHFG-Ecken haben ja teilweise bereits (negativen) Kultstatus. Die lächerlichen Kurzpassvarianten sowieso. Dennoch scheint sich diese Inkompetenz einerseits verschlimmert und zweitens auch noch auf Standards im Allgemeinen, Flanken und Schüsse ausgeweitet zu haben. Es scheint wirklich nichts mehr trainiert zu werden, was in eine allfällige Torgefahr münden könnte. Keiner weiß, wo er zu stehen hat, wobei das eh egal wäre, weil die Bälle sowieso entweder beim ersten Gegner oder überhaupt im Nirvana landen. Sämtliche Schüsse fallen entweder viel zu schwach aus (das betrifft va Joelinton und Traustason) oder sie verfehlen ganz einfach komplett das Ziel (Schaub und alle anderen). Das kann man auch nur bis zu einem gewissen Grad mit mangelndem Selbstvertrauen erklären. Mich würde wirklich interessieren, wie viel anteilig DaCa und sein Team in diesen Bereichen trainieren lässt, va im Vgl. mit anderen Trainern und Mannschaften. Jedenfalls wirkt jede Ausführung der genannten Aktionen äußerst stümperhaft und eines Erstligisten nicht würdig. Wenn der Trainer nicht lieber gestern als heute damit anfängt, den Fokus auf diese Problembereiche zu richten, hat er bei uns ehrlich gesagt nichts verloren.
  12. Ich bin gespannt, ob Canadi diese Saison durchsteht. So gesehen wäre es wohl klüger gewesen, zunächst Bickel zu holen, bevor man einen Trainer verpflichtet. Weniger Punkte hätte man unter Büskens die letzten Spiele wohl auch nicht sammeln können. Canadi passt nicht zu unserem Verein, darauf lege ich mich nach dem Gesehenen fest. Ich fürchte auch, dass er sich nicht anpassen wird können. Nächste Saison spielen wir wohl mit dem Kader von Mattersburg, Holzhacker und Kampfgelsen, denn etwas anderes toleriert Canadi wohl nicht. Was das alles wirtschaftlich für uns bedeutet (alleine die Saison ohne Europacup), können wir wohl noch gar nicht erahnen...
  13. Titel? Aufstieg zurück in die BL?
  14. Sehe ich auch so. Das Verschenken von Flanken und Eckbällen ist jedes Mal grob fahrlässig. Kein Spieler bringt mehr einen Schuss an. Offenbar wurde nur die Defensive trainiert im Winter, dafür ist unser Angriff komplett verwahrlost. Wie gesagt: so vertreibt man irgendwann auch den treuesten Fan aus dem Stadion. Wenn es so weiter geht, wäre es fair, wenn Canadi seinen Vertrag einvernehmlich mit dem Verein ohne weitere Kosten auflöst. Er hat sich einfach überschätzt mit dieser Herausforderung. Vielleicht hat ihm auch niemand erklärt, dass der Klassenerhalt nicht die Ambition ist. Kann passieren, bin ihm nicht böse, aber so kann es nicht weitergehen.