Doena

Moderator & Gremium
  • Gesamte Inhalte

    35.489
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Doena

  • Rang
    V.I.P.
  • Geburtstag 01.06.1983

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    60109004

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien 11
  • Interessen
    Fussball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Angestellter (EDV-Heinzi)
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich 1-0 Schweden
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid 0-1 Nordea Admira
  • Lieblingsspieler
    Frank Lampard, Sebastian Mila, Fredi Bobic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Erdberg Sale
  • Lieblingsbands
    Ärzte, Radiohead, Kaiser Chiefs
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Stadt, Empire, bei mir daheim zum Vorglühen
  • Lieblingsfilme
    Zurück in die Zukunft Trilogie
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Feierle

Letzte Besucher des Profils

21.589 Profilaufrufe
  1. Ihr könnt ihn euch selbst noch so schlecht reden, so mies ist er aber nicht. Mit seinen 3 Saison-toren liegt er zb im direkten Vergleich vor joelinton was die Statistik belangt wie lange jemand für ein Tor braucht. Dass es ungleich schwerer ist in der dt. BL einen Treffer zu erzielen brauch ich wohl nicht zu erwähnen. Wenn man ihn ned leiden kann oder findet er passt nicht zur Mannschaft ist das natürlich zu akzeptieren, in Wahrheit aber wird man keine bessere Österreichische Möglichkeit für den Angriff finden, sofern man diese überhaupt sucht. Ich selbst fand ihn letzte Saison teilweise sehr stark und der hat sich schon gemausert, heuer kann ich aufgrund der Sky Kündigung wenig sagen
  2. Wo ist denn das Problem daran dass man sich Trainer anhört und im Endeffekt dann entscheidet dass der aktuelle die beste Wahl wäre ?
  3. außerdem stand irgendwann vor 1-2 Wochen in der Zeitung dass er einen Wechsel zu Rapid ausschließt. Hab zwar das Interview nicht gelesen aber das war in den Schlagzeilen
  4. ohhhhh Borderlands
  5. Kann damit gut leben. Sympathischer Kerl unter dem es endlich wieder aufwärts gegangen ist in letzter Zeit, viel mehr kann ich halt noch nicht sagen.
  6. kann durchaus sein, ich hab keine Minute der Partie gesehen Aber wie schon mal erwähnt - dem Aussenseiter wird die Daumen gedrückt, ein Finale Ottawa vs Nashville hätte schon seinen Reiz, da sehe ich gerne über ein paar Fehlentscheidungen weg
  7. Gut gemacht, ottis
  8. Redet irgendwie schon wie alle anderen die länger bei rb (im Fussball Bereich) arbeiten. Soll jetzt aber nicht nur negativ klingen, eher wertfrei
  9. Gibts den Namen echt ein zweites Mal auf der Welt ?
  10. Ja alles richtig. Außer das mit dem "müssen" hehe
  11. Die Idee dahinter ist sehr gut, die Preise vermutlich etwas zu hoch und von der Auswahl her war jetzt auch nix dabei was mich reizen würde. Gute Laune TV für 2,99 ist natürlich der Hit
  12. Soweit ich weiß gabs in Polen vor ein paar Jahren schon mal eine Witcher TV Serie, die dort recht gut angekommen ist aber außerhalb Polens nicht Fuss fassen konnte https://en.wikipedia.org/wiki/The_Hexer_(TV_series)
  13. Es ist ja keine Spiele-Verfilmung sondern eine der Bücher, die es ja schon wesentlich länger gibt als die Spiele dazu
  14. Wenn man es schlau anstellt definitv günstiger, auch stellt sich die Frage ob was funktioniert auch nicht mehr wirklich, nur noch die Frage wie funktioniert es. Beim PC besteht halt die Gefahr dass man sich wenn man sich mehr damit beschäftigt man darauf einkippt und immer "mehr" haben will. Ich war jahrelang der Kerl der sich einen Mittelklasse PC um max 1000 Euro zusammengestellt hat und damit 6 Jahre gut gefahren ist, dann kam der nächste. Irgendwann hab ich dann bei einem Freund gesehen wie geil es sich auf einem 120 Hz Monitor zockt, dafür reicht es aber nicht einfach einen Monitor zu kaufen sondern auch eine neue Grafikkarte usw, schon war ich in der Aufrüst-Spirale gefangen