honnes

Members
  • Gesamte Inhalte

    562
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über honnes

  • Rang
    Superstar
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    1860 München

Letzte Besucher des Profils

1.566 Profilaufrufe
  1. Mittlerweile ist es fix, dass wir gegen Wales im Cardiff City Stadium spielen. Preis wird ca. 30 € sein. Der Preisunterschied zwischen Irland und Wales ist schon eklatant.
  2. Was die Mannschaft im Frühjahr unter Baumgartner abliefert ist wohl eine der besten Phasen in der Mattersburger Bundesligageschichte. Ein Punkteschnitt von 1,9 in den 10 Runden im Frühjahr empfinde ich als sensationell. Diese Punkte hat man nicht mit "Duselsiegen" erreicht sondern teilweise souverän geholt. Ich lege mich fest. Diese Mattersburger Mannschaft steigt NICHT ab!!!
  3. Nach der gefühlt 20 Zeitlupe konnte man schon sehen dass Atanga den Sturm Verteidiger berührt hat. Sehr harte Entscheidung war es trotzdem. Sie spielen heute gut! Diese 3 Punkte wären Gold wert!
  4. Ein super Start in das Spiel. Das Tor war technisch stark gemacht von Atanga. Ich fordere den Schiri zum Abpfiff nach 20 Minuten auf!
  5. Rechne eigentlich mit einer Niederlage bei Sturm. Ein Unentschieden ist das höchste der Gefühle für uns in Graz, mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden. Beim Duell Ried gegen den WAC bin ich mir nicht so sicher was besser für uns ist. Ein Sieg des WAC oder doch ein Unentschieden um mehr Mannschaften in den Abstiegskampf zu verwickeln? Nunja, wie auch immer, man muss es sowieso aus eigener Kraft schaffen.
  6. Die heutigen Ergebnisse sind wie ein aufgelegter Elfmeter. Sollte man morgen wirklich gewinnen, dann wäre der Zwang weg immer gewinnen zu müssen. Es wird noch Ausrutscher und Niederlagen geben. Aber bitte nicht morgen. Mit einem Sieg wäre man tatsächlich 7.
  7. Sollte man die Klasse halten, dann muss man in der Innenverteidigung auf jeden Fall nachlegen im Sommer. Mir ging es aber zusätzlich auch darum, dass die Bundesliga im ORF nichts mehr zu suchen hat. Bringt der Liga weniger Geld und die Qualität der Übertragung ist auch bescheiden. Formel1 ist im ORF so heilig, dass sogar das Wiener Derby deswegen verschoben geworden wäre. Das hätte meiner Meinung nach nix geändert. Ich werde das Spiel leider auch nicht im Stadion sehen können. Liegt aber am Ostersonntag und nicht am ORF. Diese 4 Siege werden extrem schwer werden, da man zuhause noch gegen Austria, Salzburg, Altach und Rapid spielt. Da wird man wohl nicht alles gewinnen können. Es muss definitiv alles schon vor dem letzten, bzw. Vor dem vorletzten Spieltag (Heimspiel gegen Rapid) entschieden sein. Einen Showdown in Ried gilt es zu vermeiden.
  8. Wann wenn nicht jetzt soll man die Austria schlagen? Wir sind aktuell sehr gut drauf und die Austria steckt in einer Krise. Bei der aktuellen Tabellensituation kann man sich gar keine Niederlage leisten. Jede Niederlage könnte eine zuviel sein. Aus den 8 Spielen wird man wohl noch mindestens 3 Siege benötigen. Um ganz sicher zu gehen sollte man dann doch lieber 4 Mal gewinnen. Im Sturm erwarte ich mir wieder Patrick Bürger, er hat mich gegen die Admira überzeugt. Ich würde die nahezu (abgesehen von der Sperre von Malic) selbe Mannschaft wie beim Auswärtssieg gegen die Admira aufbieten. Den Ausfall von Malic sehe ich eigentlich als eine Stärkung an. Empfinde ihn seit Jahren als Unsicherheitsfaktor. Anpfiff ist um 15:00 weil um 17:00 die Übertragung des F1 Grand Prix aus Bahrain beginnt. Hoffentlich muss man sich nach dem nächsten TV-Vertrag nicht mehr mit dem ORF herumschlagen. Alles sollte exklusiv auf Sky oder einem anderen Pay-TV Sender zu sehen sein. Damit würde man sich diese Schieberei wegen der Formel 1 ersparen und mehr Geld sollte dadurch auch rausschauen.
  9. Und laut einem persönlichen Gespräch mit einem der ÖFB-Verantwortlichen im Bereich Fanbetreuung geht man dort davon aus, dass alle 2.500 Tickets verkauft werden. Die Fanclubs konnten bereits vor dem 11.4 bestellen. Daher wird man beim ÖFB das Interesse grundsätzlich abschätzen können.
  10. Salzburg wäre ein heißer Tipp! Dort soll es ja wirtschaftlich immer eng sein. Lizenzentzug für Red Bull um den Klassenerhalt für die Plätze 6-10 zu sichern.
  11. Ihr braucht noch 4 Punkte aus 8 Spielen. Ich denke dass werdet ihr ohne Probleme schaffen. Ihr spielt einen überzeugenden Frühjahrsdurchgang und habt einen Goalie mit 100%iger Fangquote im Kader. Um euch mach ihr mir keine Sorgen mehr.
  12. Aktuell glaubt niemand dass er absteigen muss. Hab mich etwas durch die Vereinsforen im ASB geklickt. Die Rieder sind nach dem Sieg gegen Rapid euphorisiert und vom Trainerwechsel überzeugt. Die Mattersburger glauben durch den 2,0 Punkteschnitt unter Baumgartner dass es mit den Siegen so weitergehen gehen wird. St.Pölten punktet kontinuierlich und glaubt auch fix drinnen zu bleiben. Bei Rapid leugnen noch viele überhaupt im Abstiegskampf zu sein. Dieser ist ja "denkunmöglich"... Beim WAC beschäftigt man sich auch nicht wirklich damit. Irgendwen wird es aber trotzdem erwischen. Diese Saison könnte der Absteiger so viele Punkte haben wie noch nie. 40 werden es wohl mindestens sein müssen.
  13. Glaubst du dir diese Aussagen eigentlich selber? Jede Mannschaft in der Bundesliga denkt an sich selbst. Jede Mannschaft will gewinnen. Es gibt im Profifußball nicht die eine "Organisation" die sich wünscht, dass eine Mannschaft absteigt und deshalb den anderen Mannschaften vorgibt wie sie zu spielen haben.
  14. Für euch ist heute einfach alles beschissen gelaufen. Wir hätten uns zur Pause nicht beschweren können, wenn ihr in Führung gegangen wärt. Der Lattenschuss und als 2 Admiraner allein vor dem Tor aufgetaucht sind war schon sehr nah dran an der Führung. Aber Kopf hoch, ihr seid schon ziemlich sicher gerettet. Wir hatten die Punkte nötiger. Als dann euer Feldspieler im Tor war und alles gehalten hat, hatte schon etwas sehr amüsantes. Genial fand ich, als er sich den einen Schuss gestoppt hat. Da ist der Feldspieler in ihm rausgekommen. Gleich den ersten Freistoß hat er wirklich gut gehalten. Aber nächste Woche haut ihr die St. Pöltener dann doch bitte rein. Ihr müsst klar machen wer die Nr. 1 in Niederösterreich ist.
  15. Der Kampf um den Meistertitel ist ja nicht wirklich spannend, aber dafür ist der Abstiegskampf umso wilder! Die halbe Liga ist mittendrin im Abstiegskampf: WAC, Rapid, St. Pölten, Mattersburg und Ried. Von den Mannschaften da unten spielt Rapid aktuell sicherlich mit Abstand beschissensten Fußball. Bei denen läuft überhaupt nichts zusammen. Rapids großes Problem könnte sein, dass man sich nie mit dem Abstiegskampf wirklich beschäftigen mussten. Psychologisch sind die in der schwierigesten Situation. Aktuell sind es noch 5 Punkte auf den Abstiegsplatz. Aber so schnell kann man gar nicht schauen, können die weg sein. Hätte wirklich nie gedacht, das Rapid heute bei Ried verliert. Die Rieder hätte eigentlich schon letzte Woche in Mattersburg zumindest einen Punkt verdient gehabt. Es scheint so, als hätte der neue Trainer die Rieder wieder halbwegs hinbekommen. Zu gönnen wäre es Ried sicherlich wenn sie es noch schaffen. Mattersburg spielt eine geniale Rückrunde: 19 Punkte aus 10 Spielen. Wenn man die 2 Spiele unter Vastic im Winter weglässt, dann hat man 16 Punkte in 8 Spielen geholt. Mit dem Punkteschnitt würde man um die Meisterschaft mitspielen. Aufgrund der beschissenen Hinrunde steckt man halt immer noch mitten drin im Abstiegskampf. Klar man punktet regelmäßig aber man spielt auch einen tollen Fußball. Es wär echt schade wenn es den SVM erwischen würde. Ok, ich sehe dass vl nicht objektiv. Für den WAC könnte es jetzt ganz schnell nach unten gehen: Salzburg, Ried und dann Mattersburg sind die nächsten Gegner. Ich könnte es mir gut vorstellen, dass man gegen Salzburg daheim und dann auswärts in Ried nichts holt, dann steht man gegen Mattersburg vl schon mit dem Rücken zur Wand. St. Pölten schafft es irgendwie immer zu Punkten. Halte von denen wirklich wenig, aber irgendwie schaffen die es trotzdem sich von ganz unten fernzuhalten. Von der aktuellen Form wäre Rapid wirklich Abstiegskanditat Nr. 1 - mal sehen wie die sich nach dem zu erwartenden Rauswurf von Canadi verhalten. Ried hat die Hypothek des Rückstandes von 4 Punkten. Mattersburg braucht wahrscheinlich noch 3 Siege und 1 Unentschieden um den Klassenerhalt (40 Punkte) zu fixieren. Damit Ried da drüber kommt, brauchen sie 5 Siege aus 8 Spielen. Das könnte zu schwierig werden. Wenn die anderen so wie aktuell punkten, dann könnte es verdammt eng werden für die Innviertler.