Pepi_Gonzales

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.303
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pepi_Gonzales

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

1.598 Profilaufrufe
  1. So wie ich Kreissl einschätze nimmt er das sehrwohl ernst die Frage ist wie viel Wert seine Meinung immer Verein hat
  2. Tippe auf Sieg (hab ich die letzten 3Spiele auch)
  3. Der Post des Tages
  4. Also ich das so in Erinnerung das es um die Entscheidung aus Kreissls ging und das die sich argumentieren ließe wenn Kreissl die Zeit die er zum damaligen Zeitpunkt da war als Maßstab her nimmt und damit hatte er nicht unrecht. Dieser Realitätssinn hat bei manchen aber auch sehr eigenartig Auswüchse genommen zum Beispiel das ausschließlich Kreissl für den Erfolg verantwortlich gemacht wurde was einfach Blödsinn ist. Oder die ewige Gratzei Diskussion wo auch ewig behauptet wurde Gratzei würde heuer durchnittlich halten obwohl sowohl Statistiken sowie TV-Bilder zeigen das er bisher wirklich gut ist diese Saison. Auch heute hätte es ohne ihn ganz schlecht ausgeschaut. Also das mit der Realität ist eine Zwiespältig Geschichte
  5. Wobei die ewigen relativierer sehr wenig Zuspruch. Finde ich positiv denn ich glaube das auch Jauk und der Vorstand sich dreht wie ein Fähnchen im Wind wenn nur genug Stimmung gegen Foda gemacht wird.
  6. Ohne Foda verteidigen zu wollen könnte ich mir vorstellen das Atik einfach schon fertig war
  7. Bin ich der einzige für den das nach schwalbe ausgesehen hat
  8. Sehr schöner Pass vom Junior auf Atik
  9. Positiv für mich Atik, Junior und Schmerböck
  10. Ist halt auch noch jung
  11. Charakterlich und als Führungspieler mag erst abgehen sportlich gefällt mir Junior aber etwas besser und der Bua braucht eh Einsätze.
  12. Gewinnen wir 2:0
  13. Fairer Weise muss man sagen das ich damals noch relativ jung war und die finanzielle Situation noch nicht so behirnt habe. Da hast du natürlich recht, dann wäre der Titel wohl nicht so schön. Aber ohne jetzt provokant werden hätte es uns nach den ersten zwei Titeln auch fast zerrissen und da wars noch knapper man könnte auch fragen ob es das Wert gewesen wäre. Ich kann es nicht beurteilen ihr werdet euch da sicher einig sein das es es Wert war aber Objektiv ist eure Meinung wohl auch nicht.
  14. Siehst du das würde ich nie machen. Natürlich kann man leicht reden wenn man die Osim-Zeit erlebt hat. Für mich ist der 2011er Titel die bis dato einzige Meisterschaft mit Sturm und wohl das schönste was ich mit Sturm erleben durfte. Meine Einschätzung mag nicht wirklich objektiv sein aber es sind für mich einfach zuviele positive Emotionen mit dem Titel verknüpft. Das ist wohl auch der Grund warum ich Foda nie so verabscheuen werde wie manche dafür ist er viel zu eng mit diesem Erfolg verbunden