Nudelsalat

Members
  • Gesamte Inhalte

    876
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nudelsalat

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

1.752 Profilaufrufe
  1. Canadi hätte länger bleiben sollen. In 14 Runden ganze 11 Punkte ist der Wahnsinn ! Sollte Rapid nächste Woche gewinnen, hätte Djuricin in 7 Spielen mehr Punkte gemacht (nämlich 12), als Canadi in 14. Im Worst Case hätte er einen Punkteschnitt von 1,125 was relativ beschissen ist, aber mehr als a) Ogris bei uns hatte (1,0) und b) deutlich mehr als Canadi mit derselben Truppe die Monate davor geholt hat (0,786). Jedes Mal, wenn ich mir die Statistiken ansehe, freue ich mich umso mehr, dass der Kelch Canadi an uns vorbei ging. (oder es war violettes Kalkül ) Edit: Ui, jetzt kommt etwas Lustiges mit Zuschauerzahlen von der semiintelligenten Social Media Gruppe von Grün-Weiß
  2. Stnrw hatte ein hervorragendes erstes Saisonviertel, unseres war eher naja. In den letzten 25 Runden haben wir gesamt 12 Punkte (!) mehr gemacht als Graz. Sogar die Admira hat mehr Punkte gemacht und Graz wäre demnach auf Platz 5. Foda wurde bis 2019 verlängert oder?
  3. Zufälligerweise der Ex-Verein von Filipovic, oder?
  4. Habe ich mir auch gedacht, als ich das gelesen habe. Bin mir nicht sicher, ob ich das durch eine violette Brille sehe, aber außer Reservist Lindner wüsste ich nicht, wer da besser geeignet wäre..
  5. Falsch zitiert, aber trotzdem witzig
  6. Spielplan der 2. Halbzeit von Ried war klar: hinten reinstellen, nix anbrennen lassen. Erste Halbzeit sind sie nicht so tief gestanden, das haben sie aber bitter bereut Naja, und wenn die Rieder hinten drin stehen und es steht 3:0 und nicht 0:0 oder 0:1 dann kann man schon mal den Ball laufen lassen. Man braucht bei dem Spielstand nicht übermotiviert sein, am Ende verletzt sich noch wer... Zu Kadiri: unglaublicher Zug nach vorne. Man merkt, dass er lieber DM spielen würde, manchmal hat er sich richtig zurückhalten müssen. Ich würd ihn gern mal eine Partie als 6er sehen, das könnte Freude machen Edit: hier übrigens eine Zusammenfassung vom Spiel mit Video https://www.skysportaustria.at/bundesliga-at/austria-ried/
  7. nein gar nicht, ich war nur vor kA 10 Jahren oder so im 10. mit einer Partie kicken, und damals war das Gesprächsstoff... erst Jahre später is er berühmt geworden. Ich hätt geglaubt, das is eh klar aber vielleicht verwechsel ich das mit einem anderen "Gangster" aus Favoriten, oder wie auch immer man solche Menschen nennt
  8. Soweit ich weiß sympathisiert er schon mit der Austria, aber hätte noch nie mitbekommen dass er im Stadion is. Sollte auch nur als Beispiel dienen
  9. Wenn es schon mal relevante Medien-Berichte über ihn gab, dann ja. Auch Nazar würde ich als prominenten Austrianer sehen, auch wenn er nur in einer gewissen Zielgruppe prominent ist und ein eigener Mensch ist. Aber es geht hier nicht um "sympathische Austrianer" sondern um prominente. Und der Sohn vom "nicht gewählten" Politiker (no na, er is ja auch nicht Präsident) war nicht erst einmal in den Medien - die Gründe sind in diesem Thread zweitrangig.
  10. Rieder komplett von der Rolle. Es wirkt, als hätten sie sich überhaupt nicht vorbereitet, ganz falsches Abwehrverhalten gegen schnelle Spieler. Eine Gelb-Rote erzwingen und schnell nachlegen in der 2. Halbzeit, dann können wir etwas für unser Torverhältnis machen Bestes Spiel bisher auf der ganzen Linie !
  11. Und Salamon macht das Tackling der Runde. Kommt mir vor, wie wenn die Bayern einen Gegner zerlegen. Echt geil bis jetzt !
  12. Aus dem Ausland: http://www.laola1.tv/en-int/livestream/2017-05-13-fk-austria-wien-sv-guntamatic-ried-len Bisher: Ecke für Ried nach 10sek, direkter Konter für uns, Foul direkt neben dem Strafraum -> gelbe für Ried. Holzhauser kurz auf Salamon - sehr guter Schuss, Ecke. Ecke -> Rotl via Gegenspieler an die Stange, geklärt zur nächsten Ecke. Ecke -> Holzhauser kommt nochmal an den Ball und schießt auf die Latte. Das waren die ersten 5 Minuten
  13. Almer / Martschinko - Filipovic - Borkovic - Larsen Unsere Hintermänner auf der Tribüne
  14. Das meinte ich zwar nicht (siehe mein Link, war als Scherz gedacht). Aber das wäre natürlich ein riesen Skandal, der nach Grubek neue Dimensionen erreicht hat
  15. "Der Samstag beginnt eher bewölkt, nächtlicher Regen klingt aber bald ab. Nachfolgend setzt sich zeitweise die Sonne durch, bevor sich neue Quellwolken bilden. Am Nachmittag steigt somit die Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter noch einmal etwas an, meist bleibt es dann aber trocken. Bei mäßigem bis lebhaftem West- bis Nordwestwind liegen die Höchstwerte zwischen 21 und 23 Grad." Haben wir bei so einem Wetter schon jemals gepunktet? Und gibt es noch Tickets? Danke