Nudelsalat

Members
  • Gesamte Inhalte

    810
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nudelsalat

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

1.673 Profilaufrufe
  1. Habe keine Sekunde vom Ried-Match gesehen, aber man hat das Gefühl, die wollen den Klassenerhalt nicht. Man führt 1:0, Gegner sieht rot, kurz darauf bekommt man einen Elfer, den man verhaut, um sich in den Schlussminuten den Ball selbst reinzuhauen Hätte ihnen 3 Punkte gewünscht, dann hätten wir es morgen sowohl unten als auch oben spannend gehalten.
  2. Danke, im Zusammenhang mit dem hier check ich es: https://www.skysportaustria.at/ersteliga-at/regionalligist-ritzing-zieht-lizenzantrag-zurueck/ - Hartberg dürfte nicht in den Top 2 liegen - wir müssten die beste Amateur-Mannschaft der 3. Spielklasse sein (sind wir aktuell) - Lizenzentzug bei einem der Top 20 in Österreich Für 1/3 wäre gesorgt, aber dass die zwei weiteren Fälle eintreten ist eher unrealistisch (auch wenn der Vorsprung bei Hartberg sehr knapp ist).
  3. Kann jemand in 2 Sätzen zusammenfassen, wann wir aufsteigen? Ich blick gar nimma durch. So wie ich das mitbekommen habe: - wenn einer in Liga2 keine Lizenz bekommt - wenn wir unter den Top 3 sind - wenn irgendwas mit Hartberg ist? - ???
  4. Ich freue mich auch sehr. Ich wüsste keinen fähigeren Trainer, der einfach so bei uns einsteigen würde. Fink ist natürlich nicht fehlerfrei, aber ganz ehrlich - wäre er dann bei uns?
  5. Und selbst wenn er angfressn is - und weida? Er wird die Austria nicht absichtlich auf Platz 4 die nächsten 2 Jahre spielen, allein schon wegen seiner Reputation. Wer will schon einen Trainer, der mit einem Traditionsklub und dem 3. höchsten Budget nicht mal unter die Top 3 kommt, wenn der Verein mit dem 2. höchsten Budget total abstürzt? Und sollte uns Fink tatsächlich verlassen: https://kurier.at/sport/bundesliga/canadi-rapid-vertrag-einvernehmlich-aufgeloest/259.635.381 Canadi: Rapid-Vertrag "einvernehmlich aufgelöst" Damir Canadi ist wieder auf dem Markt. Die erfolglose Ära von Damir Canadi bei Rapid Wien ist nun auch offiziell vorbei - man einigte sich auf eine Vertragsauflösung. Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi ist wieder als Trainer verfügbar. Wie die Wiener am Freitag im Vorfeld des 321. Wiener Derby bekanntgaben, einigte man sich mit Canadi auf eine vorzeitige einvernehmliche Auflösung des eigentlich noch bis Sommer 2018 gültigen Vertrags.
  6. 7000-8000 sind aber leider auch eine relative Trauerkulisse. Relativ weil eine Auslastung von 40-60% natürlich viel höher ist als eine Auslastung von 8% wie wir sie derzeit haben. Ich hoffe, man schafft es irgendwie, immer mind 10.000 da zu haben, dann schaffen wir wirklich einen 12,5 Schnitt. Wir haben ja selbst in der Oasch Saison vor 2 Jahren jedes Mal über 6000 im Horr gehabt, oder? Andere Frage, sorry für Off-Topic weil kein Bier: wenn man auf der West Sitzplätze macht, und jemand nimmt sich ein West-Abo - und dann is aber ein Spiel wo der Kartenverkauf super gut läuft und man beschließt kurzer Hand doch die Sessel abzuräumen und Stehplätze zu machen: ist das dann erlaubt? Oder hat der West-Abonennt ein Anrecht auf seinen Sitzplatz? Oder verkauft man auf der West nur normale Abos -> wenn Sitzplatz, dann freie Platzwahl, sonst Stehplatz (auch freie Platzwahl, no na). Weil ansonsten haben wir kein 17.500 Stadion sondern wirklich ein 16.000 Stadion, weil man eh nie Stehplätze haben darf. In der Bundesliga Sitz-Abos, im Europacup sowieso Sitzplätze, und bei Freundschaftsspielen und Cup-Partien werden nicht die Massen pilgern.
  7. Hin und wieder. Spontan fallen mir Mattersburg (H), St Pölten (H), Rapidl (H) ein
  8. Ja, Liga-Bestwert in der Rapidl-Viertelstunde
  9. Musste schmunzeln. Danke für den Thread, gute Idee !
  10. Wie sich der halbe Channel hier in den Tanga scheißt...
  11. Hadzikic mit Liga-Bestwert bei zu-Null Spielen diese Saison http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1704/Artikel/fk-austria-wien-osman-hadzikic-tormann-elf-mal-zu-null.html?xtor=CS1-15
  12. Pressekonferenz nach dem Spiel:
  13. Kaum ist Mission 33 erreicht, schon kreulen die Grünen aus ihren Ecken zu uns..
  14. Verdient! 3x Chancen durch riesige Fehler der Mattersburger, 1x durch einen Freistoß. Aus dem Spiel heraus selbst geht gar nix, wir sollten einfach nicht mehr das Spiel machen, wunderbar. Ist euch aufgefallen, wie beim Torjubel niemand aktiv zu Fink gelaufen ist, sondern eher zu Hahn und der Ersatzbank? Wahrscheinlich interpretiere ich da zu viel rein ... Endlich mal hauen wir die Chancen rein! 2:0 von Grünwald vielleicht nicht Weltklasse, aber zumindest Europaklasse. So schön
  15. Man kann es auch übertreiben. Unser Marktwert liegt weit unter dem von Basel. Abgesehen von Red Bull Salzburg und unseren massiven Aussetzern im April spielen wir zwar sehr langweiligen und vorhersehbaren, aber auch effektiven Fußball. Wir haben in Rom 3:3 gespielt, gegen Rosenberg Trondheim daheim und auswärts 2:1 gewonnen (die erste Heimniederlage von Trondheim seit 13 Monaten!), vor genau einem Jahr den historisch höchsten Sieg eingefahren (9:0 gegen Mattersburg, vor allem durch Doppel-Rot des Gegners verschuldet) und uns von Platz 7 auf Platz 3 innerhalb der ersten Fink-Saison verbessert. Die Saison danach (jetzt) mit 14 Spielen mehr im Rücken (6 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen im Europacup) in etwa auf dem gleichen Stand wie letzte Saison, durch stärkere Gegner jedoch auf der Tabelle leicht abgerutscht - sollten wir heute in Mattersburg gewinnen sind wir auf Platz 3 mit etwa gleich vielen Punkten wie im Vorjahr (ein Punkt hinter Platz 2), und einem leicht schwächeren Kader. Um jeden Preis loswerden wollen wir ihn sicherlich nicht. Und mit besseren Spielern kann er sicherlich auch attraktiveren Fußball liefern, auch wenn ich an kein Spektakel glaube. Aber mir ist lieber, wir wurschteln uns mit dem Grusel-Kick in den Europacup, als wir sterben in Schönheit.