sulza

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.055
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über sulza

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Rapid

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Sulz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Schule
  • Bestes Live-Spiel
    gegen Beroe Stara Zagora (Nikica)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    vs. Helsinki
  • Lieblingsspieler
    Antoine Griezmann
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Geilstes Stadion
    Allianz-Stadion
  • Lieblingsbands
    /
  • Am Wochenende trifft man mich...
    beim Sulzer UFC
  • Lieblingsbücher
    Zlatan - Biographie
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet

Letzte Besucher des Profils

4.266 Profilaufrufe
  1. Wobei bei der Austria auch viel mehr drinnen wäre. Die haben in letzter Zeit auch wenige Talente hervorgebracht.
  2. Außerdem ist der Ruf des Auslandes bei Rapid auch ein Problem. Alleine im letzten Jahr gingen mit Klarer (Southampton) und Linsbichler (Hoffenheim) zwei hoffnungsvolle Talente ins Ausland. Lienhart wäre ein weiteres Beispiel. Da kann Salzburg die Spieler einfach wiederum durch die bessere Infrastruktur und Bezahlung länger halten.
  3. Nur sind diese österreichischen Talente nicht in einer großen Anzahl vorhanden. Außerdem bildet RB ja auch nicht alle Spieler seit der U7 aus. Das wirst du wohl auch wissen, dass man jährlich versucht, Spieler in großem Stil durch finanzielle Vorteile von anderen Akademien abzuwerben. Quelle: zahlreiche Nachwuchsspieler von Rapid und die Transfers lt. TM.at
  4. Leider hat man als Rapid bei weitem nicht die finanziellen Möglichkeiten wie Salzburg. Wie soll man a) den Bau einer vergleichbaren Akademie finanzieren, b) sie erhalten und c) den Trainerstab und die Spieler bezahlen? Das Geld ist bei Rapid einfach nicht vorhanden. Talentsuche ist ja schön und gut, aber auch die Talente folgen meistens dem Ruf des Geldes. Salzburg kauft ja dann auch noch jährlich für mehrere hunderttausend Euro Talente ein. Geld, das Rapid nicht hat bzw. anders investieren muss.
  5. Nur will ich nicht wissen, was die U19-Spieler in Salzburg verdienen und welche Ablösen da teilweise fließen. Beginnt leider schon sehr früh, dass Salzburg auch bei anderen österreichischen Bundesligavereinen und Talenten mit den Scheinen zu wedeln beginnt.
  6. Horn - Kapfenberg. 1:1 BW Linz - Wr. Neustadt 0:2 FAC - A. Lustenau 1:3 W. Innsbruck - Wattens 2:1 Liefering - LASK 1:1
  7. Jap, vorwiegend mit Investments für die SBC's. Dann habe ich währenddessen Bronze Packs gekauft und pro Pack knapp 500 Coins verdient.
  8. Stundenlang ist halt auch nicht richtig. Habe vielleicht eine Stunde investiert und dabei 65k Gewinn gemacht. Für Packs bisher 100 Euro ausgegeben und keinen Spieler gezogen, der über 5000 coins kostete.
  9. Wünsche mir wieder Schößwendter in der Startelf. Auf ihn will ich eigentlich nicht verzichten. Alleine seine Koofballstärke würde uns massiv helfen.
  10. Ja bist du Haut der sich während dem Spiel gegen Arsenal im FA-Cup einfach einen Kuchen rein. Ist ja nur Ersatzgoalie, allerdings schon 45 Jahre alt. Trotzdem und gleichzeitig
  11. , das loweinger heißt
  12. Wäre mir recht, wenn dieser Fall eintreten würde. Vorstellen kann ich es mir nicht. Achja, Tor von Prosenik incoming.
  13. Ein Fanprotest würde zurzeit absolut 0 helfen. Damit nimmt man der Mannschaft das letzte Selbstvertrauen und es gibt überhaupt keinen Grund mehr, ins Stadion zu gehen. Keiner der Spieler/Trainer/ Manager ist mit der aktuellen Situation zufrieden, alle wollen und können mehr zeigen.
  14. Nein, er meint ja nicht die Austria
  15. Bitte nur nicht die Rieder, doch ein halbwegs gestandener Profiklub mit einem vernünftigen Stadion.