Fleurquin

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.633
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Fleurquin

  • Rang
    ASB-Messias
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    sk sturm graz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    forum

Letzte Besucher des Profils

3.482 Profilaufrufe
  1. Dann wäre er wohl zur Austria gewechselt. FF will sich ja seinen Status als Sturm-Legende nicht vermiesen. ;-)
  2. Geht mir genau so. Das Budget der Amas wurde verringert? Höre ich zum ersten Mal. Das mit der Scoutingabteilung finde ich hingegen amüsant. Kreissl machts selber und Imre ist nun bei der KM. Ist wohl so gemeint, nehme ich an.
  3. Hochstaffl hat ja auch beim "Fc Tirol" wunderbar gewirtschaftet und Sturm somit 2 weitere Meistertitel verwehrt. Die Tiroler Partie war damals sogar Kartnig zu kernig.
  4. Oh wait.... Hast total recht. Manche meinen Respekt hat etwas mit Erarbeiten und Verdienen zu tun. Bei Anderen ist es eine Grundhaltung....besonders eigenen Spielern gegenüber....besonders "jungen" Spielern aus dem eigenen Nachwuchs gegenüber.
  5. Soviel Respekt hast du also vor jungen Sturmspielern aus dem eigenen Nachwuchs. Gratuliere.
  6. Immer Pfichtsieg sonst zusperren. Da hat jemand Fussball so richtig aufgesogen und kapiert. Respekt vor solch fachkundigen Beiträgen. Wenn zugesperrt ist gehts dann weiter in den Norden von Graz?
  7. Fc Spielberg würde sich anbieten.
  8. Hat weniger mit Magie zu tun. Fokussierung und Motivation durch Ziele ist wohl auf Zeit eher das Problem.
  9. Geboren in Graz. Lebhafter Hochsteirer.
  10. ...Kein Grazer. Hochsteirer.
  11. Schupp gehört da auch noch dazu. Ich denke Angibeaud war wohl der Beste 6er den Sturm je hatte. Und das in der Besten Mannschaft. Danke Hannes ;-)
  12. Mir persönlich ist es gegenüber eigenen Spielern zu wider sie zu beschimpfen. Ist eventuell auch nur meine egozentrische Grundhaltung.
  13. Was wäre im jetzigen Moment für dich langfristig? Welcher Erfolg und welches Ziel wäre Stand jetzt langfristig? Würden Oventadt, Schmerböck, Lovric, Spendlhofer, Schmid, Sittsam, Ehmann, Koch, Seidl, Maresic, Horvath und Piesinger ;-) etc. langfristig mehr Erfolg haben? Wie definiert man Erfolg?
  14. Und Skrivanek links hinten?
  15. ...klar: eine Aktion, die sicher entbehrlich war, reicht. Lächerlich, oder?