bergfex09

Members
  • Gesamte Inhalte

    85
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bergfex09

  • Rang
    Banklwärmer
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

537 Profilaufrufe
  1. Wisdom, Ratsche, Yabo?
  2. Gibts einen vernünftigen Stream? Bin im Ausland. DAnke!
  3. Die österreichische Schwarz-Weiß-Mentalität hier herinnen ist ja fast schon plakativ
  4. Jetzt haben sie uns beide Lügen gestraft - der von dir und der von mir Gescholtene
  5. ja, aber auch jede Menge Ungenauigkeit!
  6. ich hoffe, dass langsam auch die letzten begriffen haben welch feiner Kicker Ratsche ist und dass er uns aber sowas von helfen kann!
  7. Wo wird denn das übertragen heute? Danke! Puls 4 überträgt doch die Grünen oder?
  8. Find ich nicht mehr zum Lachen. Hochgradig unprofessionell und einfach nur lächerlich! Dieses permanente schon-im-Vorfeld-lächerliche-Ausreden-finden geht mir gewaltig auf die Nerven!
  9. Sorry, aber genau um das geht's doch! Kann ja sein, dass er (OG) das so sieht, aber dann darf ich mich doch nicht nach dem Spiel hinstellen und sagen "ich kann nichts dafür, die Erfahrung hat gefehlt" wenn er einen ganz offensichtlich erfahreneren Spieler auf der Bank hat. ER hat gewusst, dass Schlager nicht diese Erfahrung mitbringt, ER hat sich dennoch entschieden ihn Ratsche vorzuziehen, also muss auch ER die Verantwortung dafür übernehmen.
  10. zu 1.: Das war keine Behauptung, sondern eben eine Frage bzw. eine Annahme um das Verhalten von OG zu erklären. zu 2.: Gut, dann sind wir hier nicht einer Meinung. Nur kannst du auch nicht abstreiten, dass es neben fußballerischen Qualitäten eben auch mentale gibt bzw FAktoren wie Erfahrung und dass, ein Ratsche über solche mehr verfügt als ein Schlager kannst du wohl nicht abstreiten? Ergo ist es schon ein Widerspruch wenn die beiden späten Tore von OG damit erklärt bzw legitimiert werden, dass die Erfahrung gefehlt hat. zu 3.: Ja, gefällt mir auch. Nur kann ich das in einer Phase machen wo man sportlich besser dasteht als wir zZ zu Traininings: Ja, teilweise berufsbedingt. Tw. verlasse ich mich aber auch auf Aussagen von Vereinsmitarbeitern Kann ich dir bei Dabbur nicht erklären - frage mich genau dasselbe! Aber wenn er sein Wunschspieler war, spricht es doch umso weniger für ihn, oder? Generell gibt es doch nur 2 MÖglichkeiten: 1. Wanderson war sein einziger Wunschspieler, folglich alle anderen nicht. Dann könnte man sein trotziges Verhalten in puncto Einsatzzeit der anderen Spieler erklären. 2. Auch die anderen Spieler wurden von ihm gewünscht bzw zumindest abgesegnet. Dann ist es noch weniger zu verstehen, warum er sie nicht einsetzt und lässt durchaus Schwächen hinsichtlich der Spielereinschätzung erkennen
  11. Noch eine kleine Ergänzung an MrBonheur: Sei ehrlich, wann haben Ratsche u Guli eine faire Chance in einem Pflichtspiel erhalten? Ratsche quasi nie (außer im Cup gegen Steyr), Guli: Kurzeinsätze gegen Sturm zB wo er btw auch gleich ein Tor gemacht hat
  12. Bin ja sonst sehr oft einer Meinung mit dir, aber diesbezüglich bist du mMn doch sehr rosa eingefärbt. Dass du Schlager und Upa über den Klee lobst (mich fasziniert ihr unbestritten großes Potential auch, aber man kann's auch übertreiben) kann ich ja noch einigermaßen nachvollziehen, aber dass Schlager Ratsche im Training schwindlig spielt ist schlicht u ergreifend nicht wahr. Insbesondere Ratsche (und auch Guli) könnten uns genau in solchen Situationen die benötigte Stabilität und Passischerheit im MF bzw der Offensive geben. Die Aussage "Neuzugänge ohne Qualität" ist a) Schwachsinn (Ratsche kann man wohl die Qualität nicht absprechen) b) von Garcia selbst (und nur von ihm) getätigt = ergo sehr wohl selbst von ihm konstruiert Wenn ich als Trainer die mir von der sportlichen Führung vorgesetzten neuen Spieler nicht möchte, spreche ich ihnen die Qualität ab, bringe andere (junge) Spieler stattdessen und legitmiere deren Einsatz eben damit (und gleichzeitig lass ich auch die sportliche Führung in schlechtem Licht da stehen).
  13. Frag hier nochmal, hab glaube ich im Spielthread keine Antwort bekommen. Ist Stangl verletzt oder gibt es andere Gründe warum er während eines Pflichtspiels in Wien ist und dieses in einer Sportsbar verfolgt? Evt weiß das jemand. Kenne das aus D nicht, dass Spieler die nicht im Kader sind, nicht im Stadion sein müssen/sollten.
  14. Ist Stangl verletzt und macht seine Reha in Wien? Hat sich heute das Spiel gegen Sturm in einer Sportsbar in Wien angesehen...
  15. Prinzipiell richtig. Aber was mich schon auch stört: Er hätte Alternativen = erfahrene Spieler (Rzatkowski, Radosevic, Dabbur, Gulbrandsen, etc.) die auch dafür geholt wurden der Mannschaft in derartigen Spielen Stabilität und Souveränität zu verleihen. Dass der Großteil genannter Spieler noch nicht vollends überzeugt hat bisher steht ja außer Zweifel. Nur da muss sich Garcia den Vorwurf gefallen lassen, dass er ganz offenbar nicht in der Lage ist, ein System zu finden welches den zur Verfügung stehenden Spieler zu Gute kommt (oder es ist die viel zitierte Trotzreaktion, dass er bei der Auswahl der Neuzugänge nicht wirklich involviert war). Meiner Meinung nach haben Ratsche, Munas und Gulbrandsen noch keine faire (weil 2-3 Spiele hintereinander) Chance erhalten auf ihren besten (!) Positionen zu beweisen was sie können. Vor allem bei Ratsche (verfolge ihn berufsbedingt seit mehr als 5 Jahren) bin ich 100% der Überzeugung, dass er uns im zentralen MF die oft vermisste spielerische Qualität und Passgenauigkeit bringen kann.