aesop_raconteur

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.833
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über aesop_raconteur

  • Rang
    Top-Schriftsteller
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.422 Profilaufrufe
  1. Eifer, nicht Elfer. Der ging schon in Ordnung.
  2. Hübsche, brotlose Offensivaktionen, teils überforderte Verteidigung, Sama & Laimer wie ausgewechselt. Letztenendes kein unverdienter Rückstand. Hameters Eifer bringt mich trotzdem auf die Palme.
  3. Hameter ist ungeachtet dessen ein schwacher Schiri.
  4. Najo, suboptimal von Samassekou. Jetzt muss man sich halt a bisserl mehr konzentrieren.
  5. Upsala... Wisdom mirandat.
  6. Naja, ich erinnere gerne an Altach in der Qualisaison 2015-2016. Da schied man als ungesetzte Mannschaft zwar nicht unverdient aber letztendlich denkbar knapp mit 0-1 gegen Belenenses aus. Ob das eine Eintagsfliege ist, sei dahingestellt. Aber wo die Kleinen positiv überraschen können, können die Großen negativ überraschen, siehe Breidablik, Helsinki und letztenendes ungern aber doch die Mannschaft die mit D beginnt und mit Üdelingen endet.
  7. Michi Gigerl ist halt der um Längen besserer Kommentator als Oliver Polzer, das fängt bei der Sprache und Diktion an, und hört irgendwo bei der Parteilichkeit auf. Genauso ist die Vorberichterstattung auf Puls 4 (solange Schinkels nicht dabei ist) wesentlich weniger schmähbrüderhaft als mit Pariasek/Kastner-Jirka/Polzer und Schneckerl im ORF.
  8. Ich stelle einmal einen Vergleich an: Wenn wir im Finale so auftreten wie gestern, und Rapid auch so auftritt wie gestern, wird das ein Kantersieg vom Feinsten. Klagenfurt war immer ein gutes Pflaster für uns. Abgesehen davon glaube ich, dass Oscar absolut in der Lage sein wird, die Mannschaft so einzustellen, dass man schnörkellos auf Sieg spielt - wie eben gestern. In einem Monat wird andererseits Djuricin nicht in der Lage sein, aus einer halbweg desolaten Mannschaft ein Spitzenteam zu formen. Rapid wird uns fordern, selbstverständlich, und der Cup schreibt eh auch immer noch eigene Gesetze, aber ich blicke dem Finale mit großer Zuversicht entgegen. Wenn man Schütti nach den ganzen Eklats der vergangenen Jahre so ein Spiel pfeifen lässt, dann kann man das Österreichische Schiedsrichterwesen wohl endgültig abschreiben. Hier alle ÖFB-FIFA-Schiedsrichter, die für das Finale zumindest vom Verband her in Frage kämen: Drachta, Hameter, Harkam, Ouschan, Schörgenhofer, Schüttengruber.
  9. Ich glaube die Admira hat auf Zu 0 Admira gewettet.
  10. Samassekou auch super solide in seiner ersten Partie in der Startelf nach der Verletzung.
  11. Ulmer raus, Lainer rein. Berisha sollte er auch auswechseln.
  12. Aber man merkt so richtig, dass sich heute noch jeder in die Scorerliste eintragen möchte. Schön.
  13. Lazaro on fire. Die Admira Schutt und Asche.
  14. Wanderson raus, Hwang rein. Winkeltor, anyone?