LuschnouarBW

Members
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über LuschnouarBW

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Fc Lustenau 1907
  1. Haha. Du bist ja ein Clown. Wenn du als Fanclub was loswerden möchtest, dann geh doch auf Ultras.ws, aber nicht hier . Oder mach unter dem Steyr Thread ein nicht FC, sonder Fc-Thread auf . Findest du den kleinen aber feinen Unterschied
  2. das schon, dann müsste man dies aber noch die nächsten Jahrzehnte so sehen und dies ist falsch. Mit der jetztigen Situation, die so gut ist wie noch nie beim FC, hat der frühere Präsi gar nichts mehr zu tun. . nur noch aus sportlicher Sicht ist die Annahme richtig.
  3. Soso. Und das entscheidest du oder wie? gecloust ist er er dann, wenn es ihn nicht mehr gibt. solange kann man hier schreiben was man will . Sofern es mit dem FC zu tun hat.
  4. Tja, so wies ausschaut steht man mit einem Bein in der Landesliga. 1 Spiel weniger und auf Rang 2. Bezüglich Infrastruktur macht man endlich auch Fortschritte. So kann es weitergehen. Der Verein ist auf einem ausgezeichnetem Weg. Nachwuchstechnisch ist die Arbeit, wie schon in den früheren Jahren Top. Strukturell wird der Club immer besser aufgestellt. Wenn man die Zahlen im Nachwuchsbereich mit denen von den anderen Clubs im Ländle vergeleicht, hat der FC viele größen schon überholt und muss sich selbst vor Altach nicht mehr verstecken. ( fast die gleiche NW größe ! )
  5. Wie soll man diesen Beitrag den verstehen "Der Fremde"? Hat ja wirklich nichts mehr mit dem Verein zu tun. Diese Geschichte ist seit Oktober 2013 abgeschlossen. PS: der Expräse sitzt schon seit Februar in U-Haft. Also wirklich viel ändern würde sich führ ihn nicht viel. Außer, dass er erfährt, wann er wieder rauskommt.
  6. kann man so nicht sagen. Da wir absofort nur noch auf Eigenbauspieler ( bis auf jene auswertige die jetzt schon dabei sind ) setzen, könnte sich dieser "Durchmarsch" ein bischen in die Länge ziehen. Wobei wenn die Jungs sich weitherhin so prensentieren, kann es durchaus schneller gehen wie gedacht. Hoffen darf man
  7. Zum Schluss hin nicht wirklich. Gab aber Zeiten in denen wir doch gut besuchte Spiele hatte. Aber für diese Liga ist das absolut ein Richtwert. Dazu kommt noch, dass wir mit 230 Nachwuchsspieler, durch die Damen Truppe wird sich dies auf ca 250 erhöhen, neben Altach den größten Nachwuchs in Vorarlberg aufweisen.
  8. Wir spielen jetzt in der 1.Landesklasse. Also in der 6 Liga. Zuschauerschnitt würde ich bei ca 550 setzen. Wobei wenn das Wetter passt durchaus auch 700 ins " Holz " finden.
  9. Sieht ja bis jetzt gut aus. Geht genau gleich weiter wie im Frühjahr . Bis auf das erste Spiel, welches 0:2 verloren ging, haben wir 5 Siege hintereinander feiern können. Wenn das so weitergeht, marschiert man diese Liga wieder durch. Das lässt das BW- Fußballherz aufblühen .
  10. 3. Oktoberfest des FC Lustenau 1907 Nun ist wieder ein Jahr vergangen und das 3. Oktoberfest des FC Lustenau 1907 steht vor der Tür. Gerne würden wir Dich zu diesem Event einladen. Für Verpflegung ist wieder gesorgt, denn neben der traditionellen Weißwurst gibt es auch schmackhafte Braten vom Schwein und von der Pute. Das Oktoberfest findet am 27.09.14 ab 15:00 Uhr im Stadion an der Holzstraße statt. Fassanstich ist um 18:00 Uhr. Traditionelle Bekleidung und vor allem gute Stimmung runden einen schönen Abend unter Freunden ab. Auf Euer kommen freut sich der FC Lustenau 1907!
  11. Wahnsinn was sich in diesem Jahr bei unserem Verein getan hat. Seit Samstag ist es amtlich: Direktaufstieg in die 1 Vorarlberger Landesklasse ( 6 Liga ) geschafft und das als MEISTER!!! Am Samstag wird in Bürs die Hölle los sein, wenn die Blau-Weiße Szene ankommt. Da kann man sich auf ein perfektes Wochenende richtig freuen.
  12. Nun da wir dem Untergang in der letzten Saison um Haaresbreite entkommen sind, sind auch die Vorbereitungen fürs Frühjahr am laufen. Ab sofort verstärken drei neue Spieler den FC Lustenau 1907. Yüksel Aykildiz (DSV), Christopher Schöpf (FC Lauterach) und Marko Fischer (FC Mäder). Desweiteren wird Mario Gerencir als Co-Trainer tätig werden. Auf seine Pos.( Tor ) wird Niklas Seewald aus dem 1b nachrücken. Der Vertrag von den beiden Depaoli-Brüder wurde aufgelöst. Philipp Hollenstein wird wegen des Umzugs nach Wien nicht mehr zur Verfügung stehen und Dejan Stojnic wird aufgrund seiner Verletzung im Frühjar ausfallen. Glaube es wird ne harte Nuss mit dem sofortigen Wiederaufstieg. Von den 2 Neuverpflichtungen haben mir vorallem 2, Christopher und Marko, gefallen. Yüksel sollte noch ein bisschen an Gewicht verlieren, könnte aber auch eine Bereicherung werden. Wäre eine tolle Sache und ein Ausrufezeichen unseres Vereines, wenn wir aus fast eigener Kraft den direkten Aufstieg schaffen würden. Bin mal guter Dinge
  13. Soviel mir bekannt ist, werden alle 3 Fanclubs bestehen bleiben und fantechnisch so weitermachen. Genaueres wird mann sicherlich am Samstag im Cubspiel sehen.
  14. Ich glaube das diese Mannschaft total unterschätzt wird. Die Jungs haben eine klasse Vorbeireitung gepielt. Ich bin überzeugt, dass man vorne mitspielt und wenn mann die Stimmung der Mannschaft sich ansieht ist das Ziel ganz klar der Titel. Bin gespannt wie sie sich in der Liga machen. Freue mich auf die neue Saison.
  15. Sind die Beiden gut. Vor allem woher kommen die und welche Position werden sie bestücken. Danke Zellhofer ist ein sehr guter Kämpfer, gibt immer gas und sein bestes. Klasse Charakter! Nur leider ist er kein Torgarant. Hat mir aber trotzdem immer gut gefallen. Ihr werdet sicherlich Freude mit ihm haben.