SturmfanDöblingMitCape

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.716
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

SturmfanDöblingMitCape last won the day on 17. Januar

SturmfanDöblingMitCape had the most liked content!

Über SturmfanDöblingMitCape

  • Rang
    Posting-Pate
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    VWL
  • Lieblingsspieler
    Marko Arnautovic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Lieblingsbands
    Genesis
  • Am Wochenende trifft man mich...
    mit einem Bier in der Hand ;-)

Letzte Besucher des Profils

3.723 Profilaufrufe
  1. Wahnsinn, dieser Artikel, die typische Stimmungsmache von Klimkeit gegen Kreissl. Der hat soetwas aber eh schon erkannt, wie das gute Sturmnetz-Interview mit ihm gezeigt hat... Wie sich zeigt, ist Foda weder der Jugendförderer, wie es seit der durch den Konkurs erzwungenen Zeit fälschlich heißt, noch kann er aus einer routinierten Truppe mit großem Kader zumindest stabile Leistungen liefern, und da reden wir noch nicht mal von guten Spielen. Man vergeudet nur Zeit mit Foda, und so Artikel wie der vom Klimkeit versündigen sich an Sturm, sind eigentlich klar vereinsschädigend, denn mit keinem Wort wird der bisherige Output der Amas und des Scoutings erwähnt - völlig klar und richtig, dass man mal die Kohle für diesen Moloch kürzt und dann eine Alternative präsentiert
  2. Danke, danke, danke! Die Athletik kommt ja noch dazu...
  3. Wie man gerade bei Rapid vs Austria und auch bei unserem 0:1 gegen Mattersbrug gesehen hat, brauchen wir gerade gegen die Austria enorme Ballsicherheit im Mittelfeld. Was das bedeutet, ist glaub ich mal klar: Kein Piesinger im Mittelfeld, und auch Alar brauch ich diesmal nicht in der Startelf, da der gerne mal nen Ball ins Nichts prallen lässt! Generell kommt das Spiel unserer Scheißtaktik wesentlich mehr entgegen als gegen "kleinere" Mannschaften, von da her ist sicher was drin!
  4. This! Ein paar Monate Zeit um Eingewöhnen gesteh ich ohnehin jeden Legionär zu, sind ja alles auch Menschen und keine Fifa-001101110111-Datenhaufen... Die Videos sind zwischen Genie: Und Wahnsinn: Grundsätzlich muss man bei Piräus aber schon was drauf haben, um dort überhaupt im Kader zu sein, einen Kienast, Stanko oder Piesinger wirst du dort maximal in der Rehab finden...
  5. Ist da eigentlich von einer Leihe oder einem Kauf die Rede bzw kann das vielleicht wer übersetzen? Wäre ws nur interessant, wenn man Jeggo oder Ovenstad abgibt.. Wenn der Grieche aber relativ zweikampfstark ist, trotzdem seine Stärken in der Offensive hat und statt Jeggo kommt, wäre es natürlich super... Persönlich rechne ich ja damit, dass es für Jeggo Angebote geben wird. ENG 2 würde mich absolut nicht wundern...
  6. Am Tag danach bin ich ehrlich gesagt immer noch irritiert und enttäuscht, obwohl man es mittlerweile ja besser wissen sollte, wenn man den K Sturm regelmäßig und nicht nur durch die Zeitung verfolgt. Keine Konstanz, ich hab ja auch nur 1 Punkt erwartet, bin aber dennoch durch das Ergebnis negativ enttäuscht worden. Und auch, dass wir überhaupt keine Durchschlagskraft haben, die Freistöße von Atik sind nett, aber der TW wäre ohnehin 2x dort gewesen. Chancen aus dem Spiel? Fehlanzeige. Die Grundtugenden wie Engagement und Einsatzwille waren eh da (auch bei zB Gruber), das ist auch das einzig positive. Ansonsten wars ein relativ ideenloser Kick. Wenn beispielsweise auf der rechten Seite 3x der Ball in den Rückraum, zum 16er gespielt wird, und 3 Offensivkräfte laufen in einer Linie Richtung 5er, dann ist das bei einer Hobbytruppe okay, aber sicher nicht bei einem Profiklub. Und das nicht nur einmal, das ist ja das arge. Auch sonst wars mühsam, wir haben genau Null kopfballstarke Spieler außer der IV, was da die vielen Flanken sollten, weiß auch kein Mensch. Da müssen ein Horvath und Atik halt über die Flügel ins 1 vs 1 kommen und so im Strafraum vl mal ein Elferfoul ziehen, das ist das Mindeste, das man sich von gewieften Profis erwarten könnte... Letztlich kam der Ball aber viel zu selten auf die Flügel oder in die Spitze, auch viel zu wenig gelang es, die erste 4er-Kette von Mattersburg zu überwinden. Das heißt man kam überhaupt kaum mal in die Lage, den letzten Pass zu versuchen. Woran liegt das: Meiner bescheidenen Meinung nach hat Mattersburg zwar gut verteidigt, die Räume ganz gut zugemacht, aber das ist Standard und sollte über 90 Minuten doch 4,5 gute Chancen für uns zulassen. Wir haben aber: und in der Offensive generell zu wenig und zu unkreativ bewegt. Wie oft konnte man gestern einen Alar mal anspielen? Wie oft konnte man einen Horvath oder Atik mal aus ca. 20 Meter in Schussposition bringen? und wir haben natürlich in der Zentrale zwei Spieler mit Piesinger und Jeggo, die beide nicht geeignet sind, das Spiel aufzubauen. Jeggo geht wenigstens in Zweikämpfe und gewinnt die, am Ball sinds aber fast nur Sicherheitspässe. Deshalb will ich auch endlich mal Ovenstad sehen, schlechter kann der am Ball gar nicht sein, als das, was aktuell in der Zentrale aufgeboten wird. Und das die AV auch nicht gerade ihre stärken in den Offensive haben, trägt dau bei, dass man dieses Manko nicht durch stärkeres Flügelspiel zumindest teilweise ausgleichen kann... Fazit: Mangelnde Laufbereitschaft und Ideen von Atik, Horvath und Atik in Kombination mit spielschwachen Spielern wie Potzmann, Koch, Piesinger und Jeggo führen halt dazu, dass man offensiv so gut wie keine gute Torchance herausspielen kann - und das tut schon sehr weh. Man kann verlieren, keine Frage, aber ohne wirkliche Torchance gegen Mattersburg ist das doch ein Armutszeugnis. Sehr, sehr schade. Die Mattersburger hatten es da relativ leicht: Hinten sicher stehen und schauen, dass das Trio Maierhofer, Atanga, Röcher irgendwie ein Tor macht. Das ist gelungen, wohingegen Sturm sich taktisch und spielerisch zu dumm angestellt hat. Schuld an der Niederlage hat natürlich der Trainer und die Mannschaft... Wer immer noch der Meinung ist, wir bräuchten keinen Brecher im Angriff, der soll mir mal erklären, wie wir sonst in der 2. Hälfte je ein Tor erzielen hätten wollen? Wir hätten wahrscheinlich noch 180 Minuten weiterspielen können, in der gefährlichen Zone wäre wohl weiterhin keiner unserer Spieler an den Ball gekommen... Die feuchten Träume nach einem Duo Alar/Djuricin sind in Wahrheit Alpträume, wenn du statt Piesinger und Jeggo nicht 2 Spieler mit der spielerischen Klasse eines Matic im Zentrum hast
  7. Geh bitte, der Typ ist Klubobmann der mit Abstand größten Oppositionsgruppe im Landtag und der Verein stellt ein Foto seines Besuchs auf die HP - nicht mehr und nicht weniger. Hast schon mal einen "Recken" gesehen, der sich über soetwas bei Schützenhofer, Voves etc aufgeregt hat? Deshalb der Vorwurf der Kleingeistigkeit, Herr Juran
  8. Kollege Juran ist also nicht nur was das Geschehen auf dem Platz und die Rechtschreibung betrifft ein wenig beschränkt...
  9. Wer ist der Typ, der dem Juran im VIP-Klub nicht passt?
  10. Der Schmied hat den Schmiedl geschlagen - wennst als Sturm Graz nur die Taktik eines Abstiegskandidaten drauf hast und offensiv die Laufwege und Automatismen überhaupt nicht stimmen, dann hast halt ein massives Problem. Aber wurscht, wir sind ja ahnungslose Kritiker. Danke Foda, und danke an deine Vertragsverlängerer...
  11. Oida, diese scheiß hingeschlapften Bälle von Piesinger sind ein Hohn. Lächerlich, dass der am Platz steht...
  12. Ein durch und durch beschissener Auftritt. Jeggo und Piesinger sind eine Katastrophe im Aufbau, wir bekommen ja kaum Bälle in die Offensive... Peinlich!
  13. Jupp, wäre generell ja keine schlechte Offensive. Dann spielt halt Maric statt Spendl und Potzmann statt Lyko. Die unglaublich wichtige Universalwaffe Piesinger würde ich mal auf der Bank beginnen lassen, nicht dass uns dieser Schlüsselspieler gleich niedergetreten wird... Stattdessen bitte mal Ovenstad!
  14. Sehr fein, wie der Salzburg-Nachwuchs grad Barca rausgeworfen hat. Auch wenns ein dummer Tor zum 1:1 von der Barca-Hintermannschaft war, die Salzburger haben die phasenweise ganz gut hergespielt! Ich hoffe Levante weiß die Leistungen Alars nun höher einzuschätzen und haut 2 Mio mehr auf seine Ablöse drauf
  15. Interessant zum wiederholten Mal die positiven Aussagen zu Ovenstad, er meinte ja auch schon vor ein paar Wochen auf Laola, dass der so super trainieren würde... Mal sehen, ob sich sein ihm unterstellter Trainer mal dazu bewegen lässt, ihn auch statt Piesinger spielen zu lassen... Ansonsten mal ne nette Plauderei, bis auf die interessante Passage über Jugendkicker - da hat man den Eindruck, die müssten bis 18 eher "schwach" gehalten werden, damit man sie mit einem ordentlichen Vertrag ausstatten und mit ihnen Geld verdienen kann...