chrys

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.314
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über chrys

  • Rang
    Bunter Hund im ASB
  • Geburtstag 11.10.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Barcelona
  • Selbst aktiv ?
    Nur Hobbymäßig
  • Beruf oder Beschäftigung
    studierter Beschäftigter
  • Bestes Live-Spiel
    Manchester United 2:1 Bayern München CL '99
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Spanien 9:0 Österreich
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    J.D.

Letzte Besucher des Profils

6.196 Profilaufrufe
  1. Ja. sonst würdest du ja ständig lesen, dass Windows dich gerade wieder vor einem Virus bewahrt hat Mein größter Virenschutz sind vermutlich Chrome + Adblocker.
  2. Solltest besser mal klarstellen, dass du zwar öffentlich immer auf die Windows Software "schwörst". Aber in Wirklichkeit hast nur keine Viren, weilst keine Freeware, usw runterlädts. Wie oft hat die Windows Software tatsächlich einen Virus entdeckt bzw neutralisiert? Hast ws noch nie eine Meldung überhaupt gehabt, dass sie gefordert war
  3. Also ich will hier niemanden verurteilen, aber wenn ich lese, dass es Leute gibt, die nur 1 Monitor daheim haben, kommt mir das speiben #N00b
  4. Ich hab dasselbe Problem, bloß mit einem Fernseher und dass es wohl objektiv schwer als "Ruhestörung" zu bezeichnen ist, weils einfach ein dezenter Pegel ist, wo man erkennt ob der Fernsehsprecher männlich oder weiblich ist und ich zB am Wochenende immer schon raushör, wenn wieder einer im ORF die Skiabfahrt laut kommentiert. Aber ich hab irgendwo gelesen, dass Ruhestörung gar nicht ein konkreter Pegel ist, sondern quasi schon alles, was man durchhört "Ruhestörung" ist.
  5. Ja die Missionen und vor allem die Side-Missions fühlen sich tatsächlich sehr eintönig an. Das Spiel ist einfach nur was für Leute, die gern Roleplay spielen. Wie man in Minecraft selbst das Ziel setzt irgendeine Höhle zu erkunden, oder in DayZ unbemerkt durch ein Dorf zu schleichen, so lebt Wildlands davon, dass man sich selbst eine Mission zusammendichtet. Klar ist da die Kritik an die Entwickler angebracht, aber genauso gut sag ich mal: das Spiel hat viele Vor und Nachteile und wenn am Ende der Spielspaß überwiegt und ich genug Spielstunden lang Freude hab, dann hat es sich für mich gelohnt. Ich seh das Spiel halt weniger als Coop-Kampagne, als eine schöne und große Sandbox.
  6. Willkommen bei den "Top" 59% der CSGO-Spieler
  7. Wer bitte mag Inferno nicht? Das ist eine der coolsten Maps! Da kann man deutlich besser clutchen und es kommt mehr auf Teamplay an. D2 ist einfach nur die N00b Casual Map. Mein Tipp: schau dir die andren Maps an. Den Fehler machen alle anfangs: trauen sich nicht auf andere Maps, weil sie D2 kennen und glauben dann, dass die andren Maps viel "schlechter" und "unübersichtlicher" wären. Auf andren Maps wirst auch weniger Russen vorfinden
  8. Star Wars: The Very Last Jedi - this time for real!
  9. Premium ist hauptsächlich der Unterschied, dass du es auch Mobile verwenden kannst. Das erste Monat ist eh gratis. Ich verwende ebenfalls LastPass und das ist schon sehr fein! Kompatibel mit dem Fingerabdrucksensor und kann in anderen Apps "eingreifen". Also einfach Finger hinhalten und kannst dich mit einem gespeicherten Account in einer andren App einloggen. Außerdem kannst dir damit random-Passwörter generieren lassen, die quasi unhackbar sind. Kostet 12€ im Jahr, das ist es mir wert ^^ Falls du dich anmeldest, würd ich mich freuen, wenn ich dich inviten darf. Dann krieg ich ein Gratis-Monat ^^
  10. Um mal auf das hier oft gebrachte Argument "Episode 7 war zu lustig" einzugehen. Laut vielen Mitwirkenden, wird Episode 8 wieder düsterer.
  11. Ja keine Sorge, da machen sie schon noch was "gutes" lol. Haben noch Zeit seine Boygroup-Dancemoves zu optimieren
  12. Schlechte Maske? Wtf? Dem glaub ich tausendmal mehr, dass er einen jüngeren Tarkin spielt als das schlechte CGI in Rogue.
  13. Er glaubt es ihr doch eh nicht. Find ich jetzt nicht unbedingt eine Logiklücke lol n00b Ich glaube, dass sagen hauptsächlich die Leute, die den Film auf deutsch gesehen haben. Die Synchronstimme ist nämlich wirklich schrecklich, aber im Original find ich Adam Driver als Kylo Ren in Ordnung. Spielt ja bloß den Charakter, der ihm vom Drehbuch vorgegeben wird. Und als jemand, der hin und hergerissen ist, womöglich auch im jugendlichen Leichtsinn (Emo), muss er die Rolle halt so emotional spielen. (die Szene, wo er auszuckt und alles zerstört oder eben auch die paar weinerlichen Momente).
  14. V > IV > VII > VI > III > Rogue One >> II > I Muss aber mal wieder einen Marathon machen. Episode II z.B. hab ich schon jahrelang nicht mehr gesehen. Episode I hab ich mir ja dummerweise im Kino zum 3D-Rerelease angeschaut *fml* und da fiel mir ein, wie unansehlich der Film leider ist. Leider trotz Darth Maul und Qui-Gon Jinn. Hui, vielleicht sollte ich mir mal sowas anschauen: https://en.wikipedia.org/wiki/The_Phantom_Edit
  15. haha und grad nachgeschaut: Episode VI hat einen Metascore von 53. Also sehr vielsagend dieser Score