Fourty2

Members
  • Gesamte Inhalte

    782
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Fourty2

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

2.599 Profilaufrufe
  1. Heute war der Sieg wichtiger als alles andere, und der ist es schlussendlich geworden. Heute muss man zufrieden sein.
  2. Also mir gefällt die Analyse von Oscar und Lainer am Besten. Man hat nur 50 Minuten Fußball gespielt und nicht von der ersten Minute an das gezeigt was man kann und man hat Chancen am Fließband vergeben. Ich weiß nicht warum viele die Niederlage entweder auf das eine oder andere reduzieren wollen. Hätte man die Chancen verwertet hätte man mindestens ein Remis holen können, hätte man anfangs nicht so katastrophal gespielt ebenso.
  3. Perfekt. Tolles Spiel bis jetzt.
  4. Verdammt tolles Spiel heute.
  5. Ein zweites Tor muss jetzt her. Momentan gefällt mir das nicht.
  6. Hatte jetzt nicht so den Eindruck. Lainer war durchaus sehr aktiv auf der rechten Seite.
  7. Es gibt halt noch das Gehalt.
  8. Bei Ratsche gehen die Meinungen anscheinend auseinander, wäre ja fad wenn nicht. Er sollte mal in der Mitte ran. Radosevic kann schon kicken, aber wenn man Upa jetzt die Spielzeit gibt ist er in einem Jahr ein immenser Spieler. Hoffentlich bleibt er uns noch so lange erhalten das man selbst was von ihm hat. Aber als Backup hatte man schon schlechtere als Radosevic.
  9. Trotzdem ist ein Spiel allein für mich kein Beweis, vor allem nicht wenn es gegen den französischen Tabellenführer geht, wo alles passen muss damit man zum Erfolg kommt. Zumindest haben die Neuen nicht enttäuscht oder gar schlecht gespielt. Radosevic hatte im Vergleich zu Upa keine leichtsinnigen Ballverluste, Ratsche war ansprechend, Gulli top motiviert. Allein wenn ich Upa gegen Schalke mit Radosevic gegen Nizza vergleich. Würd sie gerne mal in unserer Liga auf längere Dauer sehen wo das Niveau der Gegner nicht ganz so hoch ist. Oscar muss aber entscheiden. Auf Dauer bringt es sicher mehr auf Upa zu setzen, Ratsche könnte er aber in der Liga sicher öfters mal bringen. Lazaro hat mich Heute wieder auf die Palme gebracht. Mal ein guter Antritt, dann wieder ein völlig unnötiges Ferserl.
  10. Naja ein Spiel gegen Nizza mit einer zusammengewürfelten Truppe beweist halt gar nichts. Wenn Garcia so denkt und eine Aufstellung deshalb so wählt gehört er mit hohen Bogen rausgeworfen.
  11. Seit wann sind die Neuen nicht gut genug? Ich kenn von ihm nur die Aussage das er sich mehr erwartet hat von ihnen und hat dabei größtenteils Dabbur angesprochen. Zwischen "mehr erwarten" und einem Spieler die Qualität absprechen ist dann schon noch ordentlich Platz. Aber vielmehr sollte die Diskussion geführt werden über die Tatsache ob die Aussage bezüglich Jugend überhaupt angebracht ist. Bis auf Schlager und Upa waren nur Bundesliga erfahrene Kicker am Feld. Später noch Hwang aber das wars. Erstere Beiden haben sogar zu den Besseren gehört und haben wahrlich nicht Schuld daran. Da frage ich mich schon was ein Garcia will. Da spielt der Schlager eine ordentliche Partie und hört vom Trainer dann sowas. Der wird sich auch was denken dabei, weil Soriano und Co wird er nicht gemeint haben damit.
  12. Es geht wohl darum das man dem Spieler die Chance nicht nehmen will den Ball korrekt mit dem Fuß zu spielen und somit die Situation spielerisch zu lösen. Das es dann trotzdem zu Foul und Elfmeter kommen kann ist klar, soll dafür nicht mehr so hart bestraft werden. Wenn man den Gegner hält ohne den Ball zu spielen ist das einfach unfaires Verhalten und wird bestraft wie immer. Man muss jedoch bei unserer Situation schon noch Ulmer miteinbeziehen ob dieser eingreifen hätte können.
  13. Ne is nicht irrelevant. Ich wollte damit auch nichts bewerten sondern nur aufzeigen das die Entscheidung bezüglich Elfer einfach richtig ist da 90 Prozent im Forum glauben es wäre im diesem Fall relevant wo das Leiberl ziehen begonnen hat. Selbst Garcia weiß es anscheinend nicht besser. Wenn du wegen der Entscheidung vor dem Elfer vor der Situation vor dem Freistoß sauer auf den Schiri bist, dann darfst es ruhig sein.