the dude

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.706
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über the dude

  • Rang
    so-called president
  • Geburtstag

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Wien

Letzte Besucher des Profils

4.553 Profilaufrufe
  1. "Lieber Herr Präsident Huber" traut sich Mal kritische Fragen zu Rapid stellen. Da wird schon sehr offensiv an einer Canadi-Demontage gearbeitet.
  2. Da hat dich der King aber sowas von aufblattlt....
  3. Man kann auch 7 Defensive aufstellen und danach stolz drauf sein nie höher als 3:0 verloren zu haben. Gestern gelesen im grünen Konkurrenzthread. Da bekomme ich lieber einmal ordentlich in die Goschn bevor ich so wie die Grünen auftrete.
  4. Das Auftreten Canadis mit Finks zu vergleichen ist sehr verquer. Dein Flöhe suchen ist schon sehr auffällig - seit Jahren.
  5. Spiel war in der 1. HZ nicht schlecht. Das 2:0 kam zum ungünstigsten Zeitpunkt. Danach war der Käse gegessen und wir wurden ausgekontert. Kein Beinbruch (auch wenn das Ergebnis katastrophal erscheint). PS: der grüne Konkurrenzthread gehört besachwaltert.
  6. Das ist es endlich, das erste Erfolgserlebnis für euch in 2017. GsD gibt es die Bullen. Aus eigener Kraft schafft man es eher nicht. Natürlich ist eure peinliche Saison nur durch Pech passiert.
  7. Da spielen die Bullen nicht so ehrgeizig.
  8. Salzburg ist eine gute Mannschaft. Nur von individueller Qualität leben die sicher nicht
  9. Prokop rein anstelle Pires oder Venuto.
  10. Salamon ist derzeit klar über Martschinko zu stellen.
  11. Gute Leistung. Eines werden wir sicher machen.
  12. Najo, da hätte man sich nicht beschweren dürfen. Salzburg ist seit der 20.ten aufgewacht
  13. Die werden am Anfang versuchen ein Feuerwerk zu zünden. Hoffentlich fängt man sich nicht rasch eines ein. Das Spiel verschleppen und dann eine Knackwatschn austeilen sollte die Devise sein - in der zweiten HZ dann.
  14. Morgen folgt die Kür.
  15. Morgen gibt es den ersten Fink'schen Sieg in Salzburg: 1:3