TheHighMountain

Members
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheHighMountain

  • Rang
    Amateur
  • Geburtstag 31.12.1991

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball, Sport, Politik, TV (Serien), Geschichte

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Red Bull Salzburg - Rapid 0:7
  • Lieblingsspieler
    Hofmann, Alaba, Messi
  • Geilstes Stadion
    Amsterdam Arena
  1. Kurssetzung im Slalom hat heute Slowenien. Wenn Maze in der Abfahrt gut dabei ist, ist davon auszugehen, dass der Slalom nicht allzu tückisch (wenn auch nicht ganz so wie gestern) wird, um einem Ausfall vorzubeugen und den TechnikerIinen einen großen Zeitsprung nicht zu ermöglichen. Maze bleibt aber so oder so Favoritin, die muss weder in Abfahrt noch im Slalom alles riskieren. Fenninger, Vonn und Gut müssten schon brutal viel schneller sein als Maze (+1-1,5 sec) um überhaupt eine Chance zu haben auf Gold. Hosp hat aus ÖSV-Sicht, wenn sie in der Abfahrt dabei, mMn idie besten Chancen.
  2. Für Hirscher wirds mMn trotz Nr. 1 schwierig. Denke die Speedfahrer haben einen massiven Vorsprung. Ich glaube, dass bei uns Baumann die besten Chancen hat. Medaillenanwärter sind mMn: Hirscher, Pinturault, Innerhofer (aber nur mit beide Augen zudrücken und an Sotchi denken) Janka, Mayer, Baumann, Goldberg (letztere beide sind keine schlechten Kombifahrer!), Feuz und Jansrud. Hirscher braucht einen Traumlauf, wenn er aufs Podest will,
  3. Naja in Sotschi war Fenninger auch Siebte. Traue ihr eher eine Medaille zu als Görgl. Das Slalomtraining wird die Lizz vermutlich die letzten Jahre auch ned überstrapaziert haben. Wird aber vermutlich auf den WM-Verlauf und die Kraftreserven ankommen, wer startet. In der Superkombi muss man sich bei den Damen wrsl eher wenig Sorgen machen um eine gute Medaillenchancen - auch wenn es bei den Damen allgemein mehr Allrounderinnen gibt.
  4. Wer fährt eigentlich die Superkombi bei den Damen? "Mit dabei im Mittwoch-Flieger sind auch schon die Technikerinnen Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser. Die beiden wollen wegen der Kombination (9. Februar) auch die Abfahrtstrainings mitmachen, das erste steht bereits am Montag auf dem Programm." http://sport.orf.at/stories/2224189/2224187/ Nachdem Hosp beide Disziplinen fährt, wäre es unlogisch in der Superkombi auszulassen. Also bleiben Fenninger und Görgl. Is da schon was bekannt?
  5. Find es vollkommen legitim, als klar schwächeres Team so zu spielen. Ich finds tdm auch nicht schön und wünsch mir daher baldigst Tore für die Agentinier.
  6. Unglaublich, wie man so eine Dummheit begehen kann. Ich bin nur so froh, dass des wenigstens aufgedeckt haben. Schade, wirklich schade.
  7. Stimmt natürlich, fehler meinerseits. Hab vielleicht schon die zwei Staffelmedaillien miteingerechnet
  8. Niederlande mit 19 von 27 Medaillien im Eisschnelllauf
  9. Niederlande und Eisschnelllaufen Wahnsinn zwei Dreifachsiege is ja da pure Wahnsinn
  10. Gibts eigentlich wieder so Livestreams wie in London oder Vancouver von eurovisonsports? Da konnte man ja live alle Bewerbe vom OBS streamen so weit ich mich erinnern kann. Hab irgendwie gar nichts gefunden...
  11. Programm für morgen 6:30-8:10 Snowboard Slopestyle M Halbfinale 9:00-11:30 Eishockey W: USA-FIN 9:45-10:55 Snowboard Slopestyle M Finale 11:00-12:05 Langlauf Skiathlon W 12:30-15:25 Eisschnellauf 5000m M 14:00-16:30 Eishockey W: CAN-SUI 15:00-15:30 Freestyle Skiing Mogul/Buckelpiste W Qualifikation 15:30-17:20 Biathlon Sprint M 10 km 15:30-19:05 Rodeln M Lauf 1+2 15:30-20:05 Eiskunstaluf Team Ice Dance(SP)/W(SP)/Pairs(Kür) 17:30-18:35 Skispringen NH M Qualifikation 19:00-20:35 Freestyle Skiing Mogul/Buckelpiste Finale Biathlon Medaille wär natürlich a Wahnsinn für den Einstieg. Ist auf jeden Fall a Fixpunkt morgen.
  12. Hab mir gestern gedacht, dass es wahrscheinlich ned die ideale Variante ist die zwei schwächsten vorne reinzusetzen. Sumann kann an einem guten Tag defintiv mitrennen und sollte auch Startläufer bleiben, aber vl wärs ned so schlecht wenn ma Eder auf die 2 setzt, weil wenn man sowie gestern bei Hälfte des Rennens schon weit hinterherhinkt wirds für die anderen nahezu unmöglich noch aufzuholen. Mesotitsch würde ich Pinter eindeutig vorziehen - er ist einfach über die ganze Saison stärker.
  13. Müsste glaub ich eig unter OPA kommen. Ergebnisse gibts hier: http://www.weltcup-b.org/Ergebnisse/LL/COCLL.htm Aber auf da fis-Seite finde ich auch iwie nichts...
  14. da liegts allerdings daran, dass die Halle auf 1400 Meter oder so liegt und dadurch schnellere Zeiten gelaufen werden als im "Flachland"
  15. Eine Serienempfehlung meinerseits ist Les Revenants (The Returned). Da ich solche Geschichten leider ned besonders gut wiedergeben kann, verweise ich auf den untenstehenden Link (inkl. Trailer). Ich war von der ersten Episode an drin und bin leider viel zu schnell durch gewesen (hat auch nur 8 Folgen) und muss jetzt bittere Monate auf neue Folgen warten. Ist auf jeden Fall eine schöne Alternative und kann ich auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Es handelt sich um eine französische Serie und man findet sie mit englischen Untertiteln. Wird allerdings demnächst eine englische Version geben... Bin durch folgendenArtikel darauf gestoßen: http://www.giga.de/extra/tv-serien/specials/serien-tipp-diese-tv-serie-rettet-den-herbst/