n`alex

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    6.441
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über n`alex

  • Rang
    02.07.2010
  • Geburtstag 23.07.1977

Kontakt

  • Website URL
    http://www.altachfans.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Schaan (Fürstentum Liechtenstein)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  • Bestes Live-Spiel
    Fussball WM 2006: Serbien/Montenegro : Elfenbeinküste, Endstand 2:3, voll geil!!
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Liechtenstein : Oesterreich
  • Lieblingsbands
    U2
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Hubraum + 2 (FL)
  • Lieblingsfilme
    Alles Anspruchsvolle + alle Tarantino Filme
  • So habe ich ins ASB gefunden
    SCR Altach Forum

Letzte Besucher des Profils

8.159 Profilaufrufe
  1. Gestern die erste HZ (vor allem die ersten 20 Mintuen) habe ich mir gedacht, die sind schon zu knacken, aber in der 2. HZ haben sie die Austria sowas von einander genommen, gut das haben wir auch *grins* trotzdem wird es eine sehr harte Nuss. Bei RBS ist Stefan Lainer gesperrt, bei uns Schreiner (dazu Salomon und Dovedan gefährdet). Red Bull kann die Sperre bzw. eventuelle Ausfälle wohl leichter kompensieren als wir, hoffe das Mahop und Lienhart wieder fit sind, Lukse sollte dann auch wieder im Tor stehen. Und, Scherb muss bei Dovedan wieder ein wenig korrigierend eingreifen, so gut er ist, aber mir kommt vor das er in jedem Spiel ausschlussgefährdet ist (auch gegen Ademi am Samstag wieder mit der Schupferei, muss einfach nicht sein), seine 8 gelben Karten sprechen da auch für sich (als offensiver MF-Spieler....).
  2. ?? der Trainer darf auf Sky die mangelnde Einstellung kritisieren, in der Zeitung darf der zuständige Redakteur darüber schreiben, aber der gemeine Fan soll die Klappe halten und diese Unleistungen einfach schlucken? Hier geht's nicht darum das man von der Mannschaft Leistungen a la RBS fordert, aber das sich die Spieler in Ried beim Tabellenletzten 100%ig reinhauen und nach dem Spiel mit erhobenen Haupt das Spielfeld verlassen können und dabei überzeugt sind alles für einen Sieg gegeben zu haben. Und das war in Ried nicht der Fall, und auch in Graz waren einige nicht 100%ig bei der Sache, wobei die beiden Spiele stark differenziert zu betrachten sind. Ried hat sich voll reingehauen, aber sie waren weit weg von einer super Leistung, die haben von einem abgefälschtem schwachen Weitschuss und von einer ebenfalls abgefälschten Flanke als Torvorlage profitiert, viel mehr hat es gegen uns nicht gebraucht, wir haben keinen oder einen Torschuss gehabt der auch aufs Tor ging. ich war am Samstag auf jeden Fall enttäuscht, nicht über die Niederlage, klar verliert man nicht gern, aber die Art und Weise war einfach nicht das was man sich vorstellt. 11 bzw. 10 Runden vor Schluss darf man sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen, die historisch wohl einmalige Chance den Serien-Titelgewinner RBS bis zum Schluss ernsthaft zu ärgern so leichtfertig weg zu werfen, die Chance die schon hohen Ergebnisse der Vergangenheit noch einmal hoch zu schrauben, innert 3 Jahren mit dem kleinen Dorfverein SCRA ein 2. Mal international zu spielen, sich also um die Früchte der Arbeit der ersten 26 Runden zu bringen, das sollte, nein das darf nicht passieren. Ausfälle hin oder her, egal ob daheim oder auswärts, egal ob in Wien, Graz oder Ried, als Fan erwarte ich mir das die Spieler die Farben in Ehren halten und entsprechend auftreten. Aber gut, Mund abwischen, jetzt kommt RB, da kann man eigentlich nur gewinnen, hoffe die Spieler konzentrieren sich wieder aufs wesentliche.
  3. Scherb sehr geknickt, wenn hat er gemeint bei der aussage das die spieler die sich mehr auf manager treffen konzentrieren nicht mehr spielen werden? Kann ja nur jäger sein oder?
  4. 6 Vorarlberger in der Startelf - Pro Vorarlbergertopf 🤓
  5. In Ried wird wichtig sein entsprechend dagegen zu halten, die werden wieder, wie auch gegen die Austria oder St. Pölten versuchen früh zu pressen und so in einem laufintensiven Spiel unsere Mannschaft zurück zu drängen. Je länger es 0:0 steht, desto besser stehen unsere Chancen. Ich hoffe sehr das Dovedan am Samstag wieder mitmachen kann, um Nadelstiche in Form von schnellen Kontern zu setzen könnte er mit Ngamaleu zusammen den Unterschied ausmachen. Netzer ist auch wieder dabei, dafür fehlt Luxbacher nach seiner 5. Gelben Karte. Im Herbst gab es eine unglückliche Auswärtsniederlage (1:2), bei dem wir 2x an die Latte geschossen haben und die Rieder erst in der 89. den Siegestreffer erziehlten. Scherb wird die Mannschaft schon richtig einstellen.
  6. Ngamaleu steht wieder im Kader von Kamerun. Herzliche Gratulation dazu.
  7. Für mich ein absolut unerwartetes Ergebnis, hätte mir bei unseren Ausfällen keinen so klaren Sieg erwartet. Schade waren wir gegen St. Pölten nicht so effizient, da hatten wir deutlich mehr vom Spiel. Ngamaleu wird wohl auch nicht zu halten sein, so wie er sich am Samstag präsentiert hat, der war ja überall und extrem gut drauf. Edit: Ach ja, Müller hat ordentlich aufgezeigt, mit ihm werden wir noch viel Freude haben.
  8. Wäre gern dabei, geht sich bei mir leider nicht aus, dann muss ich mir die Kantina-Band halt zuhause anhören ;-)
  9. Das die Spieler keine Angebote bekommen haben weisst Du woher? Zellhofer wird schon im Rahmen der Möglichkeiten versuchen die Spieler zu halten, bei Jäger zum Beispiel gab es sehr wohl ein Angebot, das lt. Jäger auch sehr fair war, aber er hat es abgelehnt. Was willst da machen?
  10. Für Rapid eine Katastrophe das sie vermutlich nicht in den Europacup kommen, damit habens in der Saison sicher nicht gerechnet. Hoffe das Lukse jetzt dann wieder fit ist, wenn er in der WM-Quali spielt, bekommt der Verein ein bischen was aufs Konto ;-)
  11. Wir hatten auch mal so einen "ähnlichen" Fall, als wir Gatt im Winter nach Norwegen verkauft haben, und dann hat uns 1 lächerlicher Punkt gefehlt, bin heute noch der Meinung das wir 1. mit Gatt aufgestiegen wären (Saison 2010/11), und 2. wir im Sommer sehr viel mehr hätten bekommen können. Damals war man aber auch zu kurzsichtig. Gott sei Dank sind die Zeiten vorbei.
  12. Wenn die Austria so weiter macht, dann toppen sie noch die Saison 2012/13. War aber klar, jahrelang jammerns das sie keinen Stürmer haben der konstant trifft, haben sie einen, müssens den gleich im Winter verkaufen. War ein riesen Fehler, Dwamena hätte man im Mai wohl auch noch gut verkaufen können, aber uns kanns recht sein :-)
  13. Absolut, ich bin der letzte der konstruktive Kritik verbietet, aber wenn man nach 2 spielen einen Torhüterwechsel fordert weil Kobras einen Ball nach vorne abprallen hat lassen, und sonst noch eine Unsicherheit gezeigt hat, dann geht das schon zu weit. Das er in Wien beim 3:1 einen souveränen Auftritt hatte, das wird natürlich nicht erwähnt und das er überhaupt nicht im Matchrythmus ist auch nicht. Aber es gibt auch welche für die ist und war Canadi für alles verantwortlich das nicht so ins eigene Bild passt, und das schreibe ich, der dem Damir 0 Erfolg mehr gönnt nach seinem Abgang und diversen Aussagen, aber den sportlichen Erfolg unter ihm wird nur schwer ein anderer Trainer mit Altach wiederholen.
  14. Bitte ned so ernst nehmen, werde es in Zukunft nicht mehr schreiben
  15. +1 absolut es ist mir sowieso ein Rätsel wie hier teilweise über bestimmte Spieler hergezogen wird, als Tabellen 2. nach 2/3 der Meisterschaft, egal ob Harrer, Sakic oder Kobras, alle sind Teil der Mannschaft die ziemlich erfolgreich unterwegs ist, wenn man hier dann öffentlich über manche herzieht ist das völlig unverständlich, würde aber gerne sehen ob die es dem Spieler auch ins Gesicht sagen würden, dafür reichts dann vermutlich nicht.